Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/geranium-versicolor/

Veränderlicher Storchschnabel (Geranium versicolor)
Quelle: Graeme L Scott/shutterstock.com

Veränderlicher Storchschnabel

Geranium versicolor

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Staude bedingt winterhart lange Blühzeit
  • Veränderlicher Storchschnabel ist eine bedingt winterharte Staude für den halbschattigen Standort
  • Rundlich, grob gesägte, grüne Blätter bilden buschige, niederliegende Horste
  • An den aufrechten Blütenstängeln erscheinen im Juni bis August, kleine, weiße, einfache Schalenblüten mit violetten Adern
  • Eine willkommenen Nahrungsquelle für Bienen und Insekten
  • Frischer, durchlässiger Boden ist optimal und er sollte einen hohen Anteil an Humus haben
  • Verwendung zur Unterpflanzung von Gehölzen und am Gehölzrand
🏡 Standort
Licht: Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: niederliegend, buschig, horstig
Höhe: 30 - 40 cm
Breite: 30 - 40 cm
frostverträglich: bis -12 °C (bis Klimazone 8)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: schalenförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: wintergrün
Blattform: rundlich, grob gesägt, rau, matt
🐝 Ökologie
Wildbienen: 5 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schmetterlinge: 1
Raupen: 3 (davon keine spezialisiert)
Käfer: 1
Nektarwert: 2/4 - mäßig
Pollenwert: 2/4 - mäßig
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 6
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Storchschnabelartige
Familie: Storchschnabelgewächse
Gattung: Storchschnäbel
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner
Weiterlesen

Fotos (2)

Blüte Veränderlicher Storchschnabel
Quelle: Graeme L Scott/shutterstock.com
Gesamte Pflanze Veränderlicher Storchschnabel
Quelle: Alienor Llona Bonnard/shutterstock.com

Wert für Insekten und Vögel

Veränderlicher Storchschnabel ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und Schmetterlingsraupen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupenarten:
0
Käfer:
0

Wildbienenarten

Schmetterlingsarten

Käfer

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
02.11.2023