Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/corydalis-ochroleuca/

Geblichweißer Lerchensporn (Corydalis ochroleuca)
Quelle: Ole Schoener/shutterstock.com

Geblichweißer Lerchensporn

Corydalis ochroleuca

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Staude winterhart lange Blühzeit
  • Der Geblichweiße Lerchensporn ist ein eingebürgertes Zwiebelgewächs für den sonnigen bis schattigen Standort
  • Bildet buschige Horste und bleibt auch im Winter grün
  • Zarte blaugrüne, gefiederte Blätter und die weißlich-gelben Blüten bilden einen wunderschönen Kontrast bei dieser Pflanze
  • Die Blütezeit ist von Mai bis September und die Bienen finden eine lange Zeit Nahrung bei dieser anspruchslosen, pflegeleichten Pflanze
  • Wächst sehr gut in Steinfugen, Steingärten, Mauern und an Orten mit wenig Sonne
  • Der Boden sollte kalkhaltig, frisch bis trocken, durchlässig, sandig, kiesig sein
  • Vermehrung erfolgt durch reichliche Selbstaussaat
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Schatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch bis trocken
PH-Wert: basisch / kalk
Verträgt Wurzeldruck: ja, zur Unterpflanzung von Bäumen geeignet
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: horstig, buschig
Höhe: 10 - 30 cm
Breite: 20 - 35 cm
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Zwiebel
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: lippenförmig, röhrenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: bläulichgrün
Blattphase: wintergrün
Blattform: rund bis rundlich, eiförmig
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie
Wildbienen: 5 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 8
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Hahnenfußartige
Familie: Mohngewächse
Gattung: Lerchensporne

Anzeige*

Corydalis ochroleuca - AllgäuStauden Bioland Gärtnerei
Bioland Siegel AllgäuStauden Bioland Gärtnerei
Corydalis ochroleuca
ab 5,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner
Weiterlesen

Anzeige*

Corydalis ochroleuca - AllgäuStauden Bioland Gärtnerei
Bioland Siegel AllgäuStauden Bioland Gärtnerei
Corydalis ochroleuca Topfpflanze
ab 5,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (2)

Gesamte Pflanze Geblichweißer Lerchensporn
Quelle: Ole Schoener/shutterstock.com
Blüte Geblichweißer Lerchensporn
Quelle: IN Dancing Light/shutterstock.com

Häufige Fragen

Wo kann man Geblichweißer Lerchensporn kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Geblichweißer Lerchensporn kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Geblichweißer Lerchensporn ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen

Wildbienenarten

Geblichweißer Lerchensporn kaufen

Topfpflanze

AllgäuStauden Bioland Gärtnerei Bioland Siegel
Corydalis ochroleuca Topfpflanze
5,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Ähnliche Pflanzen

Themen

Blumenzwiebeln
barmalini/shutterstock.com
Bienenfreundliche Stauden & Blumen
Onelia Pena/ shutterstock.com
Stand:
27.02.2024