Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/ligustrum-vulgare-glaucum/

Liguster 'Glaucum' (Ligustrum vulgare 'Glaucum')

Liguster 'Glaucum'

Ligustrum vulgare 'Glaucum'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Gehölz winterhart Bienenweide Wichtiges Vogelschutznährgehölz giftig
  • winterhartes, heimisches, sommergrünes Gehölz für den sonnigen und halbschattigen Standort
  • breit aufrechter und dicht verzweigter Wuchs
  • dunkelgrüne, lanzettliche, gegenständige Blätter
  • weiße, rispenförmige, duftende Blüten im Juni bis Juli
  • schwarze Beeren sind Nahrungsquelle für unsere Vögel
  • normaler, durchlässiger, frischer bis trockener Gartenboden
  • Verwendung als Heckenpflanze oder als Solitär
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: normaler Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: breit aufrecht, dicht verzweigt
Höhe: 3 - 4 m
Breite: 1 - 1,5 m
Zuwachs: 20 - 100 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
windverträglich: ja
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Flachwurzler

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: rispenförmig
🍊 Frucht
Fruchtfarbe: schwarz
Fruchtgröße: Beerenfrüchte
Fruchtaroma: nicht genießbar, abführende Wirkung
🍃 Laub
Blattfarbe: dunkelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: lanzettlich, gegenständig
🐝 Ökologie

Liguster 'Glaucum' ist eine Sorte/Zuchtform von Gemeiner Liguster mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Gemeiner Liguster):

Bestandssituation (Rote Liste): häufig
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Wildbienen: 2 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schmetterlinge: 11
Raupen: 26 (davon 2 spezialisiert)
Schwebfliegen: 14
Nektarwert: 2/4 - mäßig
Pollenwert: 2/4 - mäßig
fressende Vogelarten: 21
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz: ja
fressende Säugetierarten: 10

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
ist giftig:
Pflanzen je ㎡: 2
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Lippenblütlerartige
Familie: Ölbaumgewächse
Gattung: Liguster

Was ist der Liguste 'Glaucum'?

Der Liguste 'Glaucum' (Ligustrum vulgare 'Glaucum') ist eine selten nachgefragte Sorte des Gemeiner Liguster (Ligustrum vulgare). Er gehört zur Familie der Ölbaumgewächse.

Der Liguste 'Glaucum' ist ein sommergrünes Gehölz mit einer Wuchshöhe von ca. 4,00 Meter. Er bildet flache Wurzeln und hat dunkelgrünes Laub.

Die Blütezeit reicht von Juni bis Juli. Er blüht weiß.

Liguste 'Glaucum' punktet mit einem dekorativen Füchte.

Der Liguste 'Glaucum' ist eine Giftpflanze.

Es gibt viele Kultivare von Gemeiner Liguster. Alle weiteren Sorten sind unten tabellarisch aufgeführt.

Die Wildform von Liguster 'Glaucum' kommt im gesamten Bundesgebiet häufig vor. Liguster 'Glaucum' kommt im Tiefland bis Mittelgebirge vor.

Laut Roter Liste ist Gemeiner Liguster nicht im Bestand gefährdet.

Liguster 'Glaucum' im Garten

Standort

Im Garten kommt der Liguste 'Glaucum' am besten mit sonnigen bis halbschattigen Standorten mit durchlässigen bis normalen, normalen Boden zurecht. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Im Winter ist er als heimische Pflanze gut frosthart.

Vermehrung

Liguste 'Glaucum' kannst du am einfachsten über Samen oder Stecklinge vermehren.

Durch eine vegetative Vermehrung, d.h. durch Stecklinge, bleiben die Eigenschaften von Liguste 'Glaucum' (u.a. Laub- und Blütenfarbe) erhalten.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Liguste 'Glaucum'
Liguste 'Glaucum' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Regelmäßige Beschneidung sorgt für kräftige Neutriebe, die meist mehr Blüten und Früchte mit einer höheren Qualität bilden.

Liguste 'Glaucum' muss kaum beschnitten werden. Um eine gesunde Krone zu erhalten, solltest du im späten Winter oder zeitigen Frühjahr schiefe und überkreuzende Zweige entfernen.

Die gelben Striche markieren in der Abbildung die Stellen, an denen du schneiden solltest.

Regelmäßig solltest du totes und krankes Holz entfernen.

Wissenswertes

Ökologie

Liguster 'Glaucum' ist eine Sorte und unterscheidet sich zur Wildform Gemeiner Liguster. Vermutlich hat er für Tiere einen geringeren Wert.

Für die Blätter als Futterpflanze für ihre Raupen interessieren sich 26 Schmetterlinge. Unter anderem Eschen-Zackenrandspanner (Ennomos fuscantaria), Buschheiden-Rindeneule (Acronicta auricoma), Brauner Gebüsch-Lappenspanner (Trichopteryx polycommata) und Gelber Fleckleibbär (Spilosoma lutea).

Weiterlesen

Sortentabelle

Ligustrum vulgare
Ligustrum vulgareGemeiner Liguster
  • heimisch
Ligustrum vulgare 'Atrovirens'
Ligustrum vulgare 'Atrovirens'Schwarzgrüner Liguster 'Atrovirens'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Gemeiner LigusterLigustrum vulgareWildform

breit aufrecht
2,5 - 4,5 m
2 - 3 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,80 €
Wintergrüner Liguster 'Atrovirens Compact'Ligustrum vulgare 'Atrovirens Compact'wintergrün, schnittverträglich

straff aufrecht wachsender hoher Strauch, dicht
1,5 - 2 m
1 - 1,5 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Schwarzgrüner Liguster 'Atrovirens'Ligustrum vulgare 'Atrovirens'wintergrün, anspruchslos, hitzeverträglich

straff aufrecht, buschig
2,5 - 3,5 m
2,5 - 3,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 2,30 €
Gewöhnlicher Zwerg-LigusterLigustrum vulgare 'Compactum'Laubwechsel im Frühjahr

straff aufrecht wachsender hoher Strauch, dicht
80 - 120 cm
1 - 1,5 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Liguster 'Glaucum'Ligustrum vulgare 'Glaucum'winterhart, anspruchslos

breit aufrecht, dicht verzweigt
3 - 4 m
1 - 1,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Wintergrüner Liguster 'Liga'Ligustrum vulgare 'Liga'wintergrün, robust

aufrecht, kompakt
3 - 4 m
2 - 3 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Zwergliguster 'Lodense'Ligustrum vulgare 'Lodense'winterhart und schnittfest

sehr niedrig und dicht
80 - 160 cm
30 - 100 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,40 €
Gewöhnlicher Liguster 'Pyramidale'Ligustrum vulgare 'Pyramidale'ideal als Schnittgehölz

schmal, pyramidal wachsend
2 - 3 m
80 - 100 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Liguster 'Glaucum' ist eine Sorte/Zuchtform von Gemeiner Liguster. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Gemeiner Liguster):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0
fressende Vogelarten:
0
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz
ja
fressende Säugetierarten:
0

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
16.11.2022