Liliengewächse

Fritillaria - alle Arten und Sorten

Fritillaria gehören zur Familie der Liliengewächse. Fritillaria-Arten sind in Mitteleuropa heimisch.
In der NaturaDB sind 2 Pflanzenarten erfasst. Zu der bekanntesten gehört
Fritillaria-Arten wachsen als Zwiebeln. Sie werden 30 - 150 cm hoch. Je nach Art benötigen Fritillaria einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Manche sind auch für Kübel, Balkon und Terrasse geeignet.
Fritillaria sind giftig. Die betroffenen Arten haben wir entsprechend gekennzeichnet.

Kaiserkrone

Fritillaria imperialis
Quelle:Nahhana/shutterstock.com
Fritillaria imperialis 'Rubra Maxima'
Quelle:Popova Valeriya/shutterstock.com
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Kaiserkroneattraktive Blüten

aufrecht
50 - 150 cm
30 - 40 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Kaiserkrone 'Maxima Lutea'Sorte mit großen gelben Blüten

aufrecht
1 - 1,2 m
30 - 40 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Kaiserkrone 'Rubra Maxima'sehr winterhart, giftig, tropisch aussehende Blüten

horstig, stark aufrechte Blütenstängel
60 - 100 cm
40 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 21,70 €

Schachbrettblume

PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Schachbrettblume

aufrecht, leicht übergeneigt, horstig
20 - 30 cm
15 - 25 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 2,30 €