Rote Segge (Carex testacea)
Quelle: Gardens by Design/shutterstock.com

Rote Segge

Carex testacea

Gras
nicht heimisch
Wildform
nicht winterhart
lange Blühzeit
Alle 2 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Ziergras mit rötlicher Färbung
  • Stammt ursprünglich aus Neuseeland und wächst dort auf sandigen Böden in Dünen oder lichten Wäldern
  • Gartenstandort: Volle Sonne mit frischen, durchlässigen Böden
  • Schön als Lückenfüller in Staudenbeeten und Steingärten
  • Bei der Pflege unbedingt Handschuhe tragen, da die Blätterränder scharf sind
  • Nicht winterhart – Temperaturen unter Null Grad Celsius überlebt Carex testacea nicht – ein dicker Winterschutz ist erforderlich
Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: normaler Boden
Wuchs
Pflanzenart: Gras
Wuchs: horstig, aufrecht
Höhe: 30 - 40 cm
Breite: 20 - 40 cm
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -1 °C (bis Klimazone 10)
Blüte
Blütenfarbe: rot
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: ährenförmig, einfach
Laub
Blattfarbe braun, grün
Blattphase wintergrün
Blattform lineal, spitz, weich
Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 10
Klassifizierung
Ordnung: Süßgrasartige
Familie: Sauergrasgewächse
Gattung: Seggen

Anzeige*

Rote Segge, Carex testacea, Topfware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Rote Segge*
ab 4,20 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Rote Segge im Garten

Standort

Rote Segge bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigen, normalen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Carex testacea ist ein Flachwurzler und nicht winterhart – verträgt Temperaturen bis -1 °C (bis Klimazone 10).

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Rote Segge
Rote Segge schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Wintergrüne Gräser, wie Rote Segge, benötigen keinen Rückschnitt. Schneide im Frühjahr nur abgestorbene Blattspitzen und Halme ab.

Anzeige*

Rote Segge, Carex testacea, Topfware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Rote Segge*
ab 4,20 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Fotos (2)

 Rote Segge
Quelle: Gardens by Design/shutterstock.com
Gesamte Pflanze Rote Segge
Quelle: Starsphinx/shutterstock.com

Wert für Insekten und Vögel

Rote Segge ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Rote Segge kaufen

Baumschule Horstmann
Rote Segge*
Topfware
4,20 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Gräser für sonnige Standorte