Chinesischer Blauregen 'Prolific' (Wisteria sinensis 'Prolific')
Quelle: timothyenblake/shutterstock.com

Chinesischer Blauregen 'Prolific'

Wisteria sinensis 'Prolific'

1 Foto anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Sorte Gehölz winterhart giftig
  • winterhartes Klettergehölz für die sonnigen und halbschattigen Standorte
  • stark wachsend, links windend
  • unpaarig, gefiederte, grüne Blätter und violett-blaue, duftende, traubenförmige Blüten im Mai und Juni
  • Nachblüte im Spätsommer bis Herbst möglich
  • Hülsen und Stängel sind giftig
  • nährstoffreiche, durchlässige, frische bis feuchte, sandige bis lehmige Böden
  • Verwendung zur Begrünung von Lauben, Wänden und Pergolen
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: kletternd, schlingend
Höhe: 6 - 8 m
Breite: 4 - 6 m
Zuwachs: 70 - 150 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: blau
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: traubenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe grün
Blattphase sommergrün
Blattform unpaarig gefiedert, elliptisch
🐝 Ökologie
Nektarwert: 2 von 4
Pollenwert: 1 von 4
ℹ️ Sonstiges
ist giftig Stängel, Hülsen
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Schmetterlingsblütenartige
Familie: Hülsenfrüchtler
Gattung: Blauregen
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Chinesischer Blauregen 'Prolific' im Garten

Standort

Chinesischer Blauregen 'Prolific' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis normalen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte feucht bis frisch sein. Wisteria sinensis 'Prolific' ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -23 °C (bis Klimazone 6).

Vermehrung

Chinesischer Blauregen 'Prolific' kannst du am einfachsten über Stecklinge oder Veredelung vermehren.

Unter Veredelung versteht man das Aufbringen von Trieben der gewünschten Sorte auf eine geeignete Unterlage.

Sortentabelle

Wisteria sinensis 'Alba'
Quelle:InfoFlowersPlants/shutterstock.com
Wisteria sinensis 'Prolific'
Quelle:timothyenblake/shutterstock.com
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Chinesische WisteriaWildform

kletternd
10 - 20 m
5 - 8 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 9,95 €
Weißer Chinesischer Blauregen 'Alba'starker Wuchs

kletternd, stark
6 - 10 m
5 - 8 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 26,80 €
Chinesischer Blauregen 'Prolific'benötigt Rankhilfe, duftende Blüten

kletternd, schlingend
6 - 8 m
4 - 6 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Chinesischer Blauregen 'Prolific' ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Insekten

Nektarwert:
2
Pollenwert:
1

Kletterpflanzen

Themen

Themenwelt
Stand:
11.12.2022