Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/schisandra-chinensis/?thema=4

Chinesisches Spaltkörbchen (Schisandra chinensis)
Quelle: SKha/shutterstock.com

Chinesisches SpaltkörbchenChinesischer Limonenbaum

Schisandra chinensis

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Gehölz winterhart essbar
  • Herkunft: China
  • in Korea ist die Frucht als Fünf-Geschmäcker-Beere bekannt
  • winterhartes Gehölz für den sonnigen bis halbschattigen Standort
  • Fruchtgeschmack ist zugleich salzig, süß, sauer, scharf und bitter
  • weiße bis cremefarbene, büschelförmige Blüten im Mai und Juni
  • rote, johannisbeerähnliche Beeren an großen Fruchttrauben im September bis Oktober
  • humoser, durchlässiger, nahrhafter Boden
  • robustes und pflegeleichtes Gehölz
  • Verwendung in der Parfümindustrie, als Heilpflanze, zur Bepflanzung von Spaliere und Pergolen
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: feucht
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: kletternd, verholzend
Höhe: 1 - 9 m
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Tiefwurzler

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: büschelförmig
Selbstbefruchter: ja
🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: eiförmig bis verkehrt eiförmig, zugespitzt
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Blätter, Früchte
Verwendung: Frischverzehr, Heilpflanze
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Austrobaileyales
Familie: Sternanisgewächse
Gattung: Spaltkörbchen

Was ist das Chinesische Spaltkörbchen?

Das Chinesische Spaltkörbchen ist ein Gehölz mit einer Wuchshöhe zwischen 1 und 9 Meter. Es ist eine tief wurzelnde Pflanze und hat grünes Laub.

Die Blütezeit reicht meist von Mai bis Juni. Es hat weiße Blüten.

Chinesisches Spaltkörbchen ist essbar - Blätter und Früchte sind genießbar.

Chinesisches Spaltkörbchen im Garten

Standort

Chinesische Spaltkörbchen wächst am besten auf - wie an ihren natürlichen Standorten - einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis humosen, nährstoffreichen Boden. Der Boden sollte feucht sein. Schisandra chinensis ist gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -34 °C (bis Klimazone 4).

Weiterlesen

Fotos (3)

Frucht Chinesisches Spaltkörbchen
Quelle: SKha/shutterstock.com
Blüte Chinesisches Spaltkörbchen
Quelle: Nick Pecker/shutterstock.com
Blatt Chinesisches Spaltkörbchen
Quelle: ElenVik/shutterstock.com

Sortentabelle

Schisandra chinensis
Quelle:SKha/shutterstock.com
Schisandra chinensisChinesisches Spaltkörbchen
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
Chinesisches SpaltkörbchenSchisandra chinensisHeilpflanze

kletternd, verholzend
1 - 9 m


September - Oktober

Chinesisches Spaltkörbchen 'Sadova'Schisandra chinensis 'Sadova'

ab 31,30 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Chinesisches Spaltkörbchen ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Kletterpflanzen

Themen

Obstgehölze und Beerensträucher
Foto von Laura MacNeil auf Unsplash
Stand:
09.09.2022