Pflaume 'Große Grüne Reneklode'

Prunus italica 'Große Grüne Reneklode'

Das Wichtigste auf einen Blick

Kulturpflanze nicht heimische Sorte (Neophyt) Gehölz essbar Frühblüher
  • Mittelgroße Früchte mit grüngelber Schale
  • Pflaumen sind ab Mitte August genussreif
  • Sehr saftig mit süßlichem, aromatischem Geschmack und kräftiger Würze
  • Benötigt nährstoffreiche, durchlässige Böden an möglichst sonnigen Standorten
  • Guter Pollenspender
  • Spät einsetzender Ertrag ist regelmäßig und mittelhoch
  • Für Frischverzehr, Saft und Marmelade gut geeignet
  • Eignet sich für Anbau im Hausgarten
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: mittelstark, buschig
Höhe: 3 - 6 m
Breite: 2 - 4 m
Zuwachs: 30 - 50 cm/Jahr
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchfarbe: gelbgrün
Fruchgröße: mittelgroß
Fruchtaroma: süß, würzig
🐝 Ökologie
Wildbienen: 1 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Prunus

Was ist die Pflaume 'Große Grüne Reneklode'?

Die Pflaume 'Große Grüne Reneklode' ist ein Gehölz mit einer Wuchshöhe zwischen 3 und 6 Meter.

Pflaume 'Große Grüne Reneklode' blüht früh im Jahr: Sie blüht im März. Sie hat weiße Blüten.

Die mittelgroßen Früchte sind essbar. Sie schmecken süß und würzig. Im August kann die Ernte beginnen.

Pflaume 'Große Grüne Reneklode' im Garten

Standort

Pflaume 'Große Grüne Reneklode' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis lehmigen, nährstoffreichen Boden. Der Boden sollte feucht bis frisch sein.

Wissenswertes

Das Herbstlaub der Pflaume 'Große Grüne Reneklode' ist gut kompostierbar

Das Herbstlaub von Prunus italica 'Große Grüne Reneklode' wird innerhalb von rund einem Jahr zu wertvollem Laubkompost, den du zum Düngen deines Nutzgartens verwenden kannst. Nutze das Laub auch als Mulch, um den Boden vor Erosionen und Frost zu schützen.
Ob als Kompost oder als Mulch – so förderst du die Humusbildung.

Befruchtung

Pflaume 'Große Grüne Reneklode' wird befruchtet von

Der Ernteerfolgt ist abhängig von der Befruchtung. Pflaume 'Große Grüne Reneklode' benötigt zur Befruchtung mindestens eine andere Sorte. Folgende sind geeignet: Bühler Frühzwetsche, Hauszwetsche und Zimmers Frühzwetsche.

Befruchter für folgende Sorten

Pflaume 'Große Grüne Reneklode' ist ein schlechter Pollenbildner und befruchtet folgende Sorten: Italienische Zwetsche.

Weiterlesen

Wert für Insekten und Vögel

Pflaume 'Große Grüne Reneklode' ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

spezialisierte Wildbienen:
keine
Wildbienen ingesamt:
0
Nektar und/oder Pollen

Wildbienenarten

Stand:
07.07.2023