Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/khaya-senegalensis/

Afrikanischer Mahagonibaum (Khaya senegalensis)
Quelle: Marco Schmidt [1], CC BY-SA 2.5, via Wikimedia Commons

Afrikanischer Mahagonibaum

Khaya senegalensis

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Gehölz nicht winterhart
  • Khaya senegalensis ist ein meist immergrüner Baum und kann bis 35 Meter hoch werden
  • Besitzt eine braun-graue, schuppige Borke und wechselständige Laubblätter
  • Die paarig gefiederten Blätter sind kurz gestielt, lanzettlich bis verkehrt eiförmig und an der Spitze meist bespitzt
  • Endständige Blütenstände erscheinen mit kurz gestielten, duftenden, weißen bis cremefarbenen Blüten
  • Bildet nach der Blüte holzige, grau-bräunliche, rundliche Kapselfrucht mit dicker Schale aus
  • Der Samen ist bräunlich, eiförmig bis elliptisch und knapp geflügelt
  • Wird als Nutzholz für Kunsthandwerk, für Boote und Mörsern genutzt
  • Aus dem Samen kann ein Speiseöl gewonnen werden und die Blätter, Rinde, Wurzeln und Samen werden medizinisch verwendet
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig
Wasser: trocken
Nährstoffe: normaler Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, runder Krone
Höhe: 25 - 35 m
Breite: 5 - 6 m
Zuwachs: 30 - 50 cm/Jahr
frostverträglich: bis 4 °C (bis Klimazone 11)
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blütenform: doldenförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: wintergrün
Blattform: lanzettlich bis verkehrt eiförmig
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Seifenbaumartige
Familie: Mahagonigewächse
Gattung: Khaya
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist der Afrikanische Mahagonibaum?

Der Afrikanische Mahagonibaum ist ein Gehölz mit einer Wuchshöhe zwischen 25 und 35 Meter. Er bildet flache Wurzeln und hat grünes Laub.

Er hat weiße Blüten.

Afrikanischer Mahagonibaum im Garten

Standort

Der Boden sollte durchlässig und normal sowie trocken sein. Ein sonniger Standort ist ideal. Er ist bis bis 4 °C (bis Klimazone 11) frosthart.

Weiterlesen

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Afrikanischer Mahagonibaum
Quelle: Marco Schmidt [1], CC BY-SA 2.5, via Wikimedia Commons
Blüte Afrikanischer Mahagonibaum
Quelle: Forestowlet, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Rinde Afrikanischer Mahagonibaum
Quelle: Photo by David J. Stang, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blatt Afrikanischer Mahagonibaum
Quelle: Forestowlet, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Wert für Insekten und Vögel

Afrikanischer Mahagonibaum ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Bäume mit weißen Blüten

Stand:
04.12.2023