Chinesische Zaubernuss (Hamamelis mollis)
Quelle: Brookgardener/shutterstock.com

Chinesische Zaubernuss

Hamamelis mollis

1 Foto anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Gehölz
nicht heimische Wildform
Frühblüher
  • locker trichterförmig, breit ausladender Strauch für die Sonne und den Halbschatten
  • eiförmig bis verkehrt eiförmige, dunkelgrüne Blätter
  • besitzt Blüten in kurz gespielten, achselständigen Köpfchen, Kronblätter schmallinear, im knospigen Zustand
  • quadratische Kelche, meist rötlich-bräunlich gefärbt, bilden dann den Kontrast zu den intensiv gelben Kronblättern im Januar bis März, schwach duftend
  • prachtvolle Herbstfärbung in goldgelb
  • humoser, durchlässiger Gartenboden mit gleichbleibender Feuchtigkeit, leicht sauer bis sauer
  • sehr schönes Solitärgehölz
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humus
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
PH-Wert: sauer
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: trichterförmig, breit ausladend
Höhe: 3 - 4 m
Breite: 2 - 3 m
Zuwachs: 20 - 50 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Tiefwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: schmallinear
🍃 Laub
Blattfarbe dunkelgrün
Blattphase sommergrün
Blattform eiförmig, oval
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Steinbrechartige
Familie: Zaubernussgewächse
Gattung: Zaubernuß
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Wert für Insekten und Vögel

Chinesische Zaubernuss ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: Anna-Nas/ shutterstock.com
Quelle: Rosliak Nataliia/ shutterstock.com