Kleiner Garten naturnah

von Ulrike Aufderheide



Buchtipp: Kleiner Garten naturnah
Buchtipp: Kleiner Garten naturnah
Buchtipp: Kleiner Garten naturnah

Kleiner Garten naturnah: Naturoasen im Wohnzimmerformat lebendig und schön gestalten

Ulrike Aufderheide ist Biologin und hat bereits mehrere Bücher über das Anlegen von Naturgärten und deren Bedeutung für die Tierwelt verfasst. Eines der bekannteren ist ihr Buch „Tiere pflanzen“, welches ich sehr mag und wir hier an dieser Stelle auch noch irgendwann vorstellen werden.

„Kleine Gärten naturnah“ hat mich positiv überrascht, da der inhaltliche Schwerpunkt auf Gestaltungsprinzipen und deren praktischer Anwendung in kleinen Gärten liegt.

Diese Gestaltungsprinzipien überträgt die Autorin kreativ auf die üblichen Herausforderungen von kleinen Gärten: Von der Wegeführung, der optischen Vergrößerung des Gartens, dem kaschieren von Grenzen bis hin zum „Umgang“ mit Mülltonnen erhält man Anregungen zur Gestaltung, zur Bautechnik und zur naturnahen Bepflanzung.

Wenn du einen kleinen Garten planst oder weiterentwickeln möchtest, findest du in diesem Buch ganz sicher auch für dein Projekt viele Anregungen.

//Markus

zum Buch (Amazon)*

zum Buch (Thalia)*

zum Buch (pala-verlag.de)