Zum Tierprofil:

https://www.naturadb.de/tiere/camptogramma-bilineata/

Ockergelber Blattspanner
Quelle: IanRedding/shutterstock.com

Ockergelber Blattspanner

Camptogramma bilineata

Das Wichtigste auf einen Blick

Schmetterling ungefährdet
  • Ockergelber Blattspanner wird oft auch als Wellenspanner, als Löwenzahnspanner oder Brennesselspanner bezeichnet
  • Der Falter hat eine Flügelspannweite von etwa 20 bis 30 mm
  • Vorder- und Hinterflügel gelb bis ockerbraun und auf den Flügeln sind weiße gezackte Querlinien vorhanden
  • Die durchgehende Saumlinie ist gewellt und schwarz
  • An seinen weißen und dunklen Querlinien ist dieser Falter unverwechselbar und gut erkennbar
  • Ihre Lebensräume sind offene Gebiete, auch Waldränder und trockene und feuchte Stellen
  • Sie fliegen in zwei Generationen von Mitte Mai bis Mitte Juli und von Mitte Juli bis Mitte September
  • Die Falter sind tagaktiv, fliegen auch in der Dämmerung und in der Nacht
  • An den Nahrungspflanzen legen die Weibchen die rundlichen, gelben Eier ab
  • Die grünen bis leicht bräunlichen Raupen fressen an den Blättern von Waldmeister, Brennnessel, Blutwurz, Gänsefingerkraut, Gewöhnlicher Löwenzahn, Echtes Labkraut, Wiesen-Sauerampfer und noch andere (siehe Raupenfutterpflanzen)
  • Die rotbraune Puppe hat einen kurzen Kremaster mit zwei kleinen Borsten und bräunlich grün zeigen sich der Thoraxbereich und die Flügel der Puppe
Allgemein
Familie: Spanner
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet

Raupenfutterpflanzen

Ähnliche Arten