Rostrote Weinrebe (Vitis coignetiae)
Quelle: DONGSEUN YANG/shutterstock.com

Rostrote Weinrebe

Vitis coignetiae

1 Foto anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Gehölz
nicht heimische Wildform
winterhart
Bienenweide
Vogelschutznährgehölz
  • sonnige und halbschattige Standorte
  • kletternder, stark aufrechter Wuchs
  • rostrot, filzige Blüten im Juni und Juli
  • Früchte sind ein dekorativer Schmuck für den Garten
  • Blätter sind sommergrün, runzelig und herzförmig und im Herbst färben sie sich in ein gelbrot bis leuchtend rot
  • frosthartes Gehölz und bodentolerant
  • normaler, nährstoffreicher, frischer Gartenboden, sauer bis alkalisch
  • Pflanze für den Sichtschutz und gut für Pergolen und Spaliere geeignet 
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: kletternd
Höhe: 6 - 20 m
Breite: 3 - 10 m
Zuwachs: 50 - 100 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Tiefwurzler
Frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: rot
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
🍃 Laub
Blattfarbe grün
Blattphase sommergrün
Blattform herzförmig, runzelig
🐝 Ökologie
Bienen: Bienenweide
Schmetterlinge: Schmetterlingsweide
Vögel: Vogelnährgehölz
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Weinrebenartige
Familie: Weinrebengewächse
Gattung: Weinreben

Anzeige*

Rostrote Rebe / Scharlachwein, 60-100 cm, Vitis coignetiae, Containerware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Rostrote Rebe / Scharlachwein*
60-100 cm
Containerware
ab 19,20 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Rostrote Weinrebe im Garten

Standort

Rostrote Weinrebe bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit normalen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Vitis coignetiae ist ein Tiefwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -28 °C (bis Klimazone 5).

Vermehrung

Rostrote Weinrebe kannst du am einfachsten über Stecklinge vermehren.

Durch eine vegetative Vermehrung, d.h. durch Stecklinge, bleiben die Eigenschaften von Rostrote Weinrebe (u.a. Laub- und Blütenfarbe) erhalten.

Anzeige*

Rostrote Rebe / Scharlachwein, 60-100 cm, Vitis coignetiae, Containerware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Rostrote Rebe / Scharlachwein* 60-100 cm
Containerware
ab 19,20 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Häufige Fragen

Wo kann man Rostrote Weinrebe kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Rostrote Weinrebe kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Rostrote Weinrebe ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und Vögel

Vögel und Säugetiere

Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz ja

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Rostrote Weinrebe kaufen

Baumschule Horstmann
Rostrote Rebe / Scharlachwein*
60-100 cm
Containerware
19,20 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Kletterpflanzen

Themen

Themenwelt