Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/typha-angustifolia/

Schmalblättriger Rohrkolben (Typha angustifolia)
Quelle: pangcom/shutterstock.com
Wichtige Insekten-pflanze

Schmalblättriger Rohrkolben

Typha angustifolia

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Wildform Staude winterhart Wichtige Raupenfutterpflanze
  • Heimische Staude für den Uferbereich des Gartenteiches
  • Aufrechter und ausladender Wuchs
  • Bildet reichlich Ausläufer
  • Schmale grüne riemenförmige Blätter
  • Charakteristische kolbenförmige Blütenstände im Sommer
  • Braucht einen sumpfigen nährstoffreichen Boden und viel Feuchtigkeit
  • Raupenfutter für Schmetterlinge
  • Kolben auch als Trockenblumen verwendbar
  • Rhizome und junge Triebe essbar
  • Verträgt größere Wassertiefen als Breitblättriger Rohrkolben
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: lehmig
Wasser: feucht
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: aufrecht, ausladend
Höhe: 1 - 2,5 m
Breite: 70 - 80 cm
frostverträglich: bis -40 °C (bis Klimazone 3)
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: schwarz
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: klein, unscheinbar
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: riemen- bis bandförmig, zugespitzt
🐝 Ökologie
Bestandssituation (Rote Liste): häufig
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Raupen: 6 (davon 1 spezialisiert)
Käfer: 1

Thematisch passende Pflanzen:

🌐 Einheimische Verbreitung

Bitte beachte, dass die angezeigte Verbreitung auf der Karte lediglich als grobe Orientierungshilfe dienen soll. Für eine detailliertere Darstellung und mehr Informationen zur Verbreitung besuche doch gern floraweb.de.

Verbreitung:
häufig
mittel
gering
Höhenlage: planar (<100m1 / <300m)2
bis
montan (500m-600m1 / 800m-1200m)2

1 Mittelgebirge / 2 Alpen⁠

ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 2
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Süßgrasartige
Familie: Rohrkolbengewächse
Gattung: Rohrkolben

Anzeige*

Schmalblättriger Rohrkolben - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Schmalblättriger Rohrkolben
ab 7,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten
Markus Wichert

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist Schmalblättriger Rohrkolben?

Der Schmalblättrige Rohrkolben Typha angustifolia ist das namensgebend schmäler bestückte Pendant zum ebenfalls heimischen Breitblättrigen Rohrkolben Typha latifolia. Beide gehören zur Familie der Rohrkolbengewächse (Typhaceae), die bevorzugt in den Röhrichten und Sumpfzonen stehender und langsam fließender Gewässer, Mooren und Sümpfen wachsen. Beide sind in den gemäßigten Zonen der Nordhalbkugel weit verbreitet.

Die ausdauernden sommergrünen krautigen Pflanzen erreichen eine Höhe von bis zu zwei Metern; meistens bekommt man nur die bei dieser Art nur unter einem Zentimeter breiten grundständigen Blätter zu Gesicht. Jeder Rohrkolben bildet 12-16 davon an seinem Spross. Dabei verfügen sie unterirdisch über kurze Ausläufer, mit denen sie sich in der Umgebung ausbreiten.

Richtig zu erkennen geben sich die einhäusig getrenntgeschlechtlichen Pflanzen erst, wenn die unverkennbaren Blütenstände erscheinen: Zuunterst an den Stängelspitzen ein bis zu vier Zentimeter langer erst grüner. später dunkelbrauner Kolben mit weiblichen Blüten, darüber mit 3-4 Zentimeter blütenfreiem Abstand die wesentlich unscheinbareren dünnen Kolben mit männlichen Blüten. Die weiblichen Kolben platzen im Herbst auf und geben die lanzettlichen Achänen mit ihrer Samenwolle, großen büschligen Haaren frei.

Unterschied zwischen Schmalblättrigem und Breitblättrigen Rohrkolben: Bei Ersterem sind die Blätter, wie der Name bereits verrät, schmäler und nur bis zu einem Zentimeter breit, und die weiblichen und männlichen Blütenstände sind ein deutliches Stück voneinander entfernt.

Schmalblättriger Rohrkolben im Garten

Standort

Der Schmalblättrige Rohrkolben braucht reichlich Wasser, so wie er das von den Uferzonen gewohnt ist. Der Untergrund sollte schlammig-lehmig und nährstoffreich ausfallen. Am liebsten Stehen die Pflanzen in der vollen Sonne, und im Winter vertragen sie bis zu -40 °C. Die Wassertiefe darf auch tiefer als einen Meter sein.

Schnitt

Schneiden musst Du den Schmalblättrigen Rohrkolben nur, wenn Dich seine vertrockneten Überreste stören. Ansonsten kommen etliche Kleintiere gerne auf die Versteckmöglichkeiten in seinem Gebüsch zurück. Die Kolben kannst Du auch rechtzeitig vor der Reife – dann platzen sie auf und sind nicht mehr so schön – abschneiden und in Trockengestecken verarbeiten oder in die Vase stellen.

Vermehrung

Eine Vermehrung ist durch Teilen der Bestände oder durch Aussaat möglich. Das entspricht seiner natürlichen Ausbreitung mit Ausläufern und Samen. Üblicherweise wirst Du zunächst einmal ein oder mehrere Exemplare kaufen und am Rand Deines Teiches ansiedeln und später teilen; die Aufzucht aus Samen ist nicht so ganz trivial, aber möglich.

Verwendung

Der Röhrichtbewohner ist natürlich absolut prädestiniert für den schlammig-feuchten Uferbereich des Gartenteiches. Ebenso gut macht er sich aber auch an besonders sumpfigen Stellen im Garten. Dabei vertragen die Pflanzen auch größere Wassertiefen als der Breitblättrige Rohrkolben; es darf also ruhig auch mal mehr als einen Meter tief sein.

Ökologie

  • Für die Bestäubung des Rohrkolbens zeichnet der Wind verantwortlich; in Sachen Nektar und Pollen gehen Insekten weitestgehend leer aus.
  • An seinem Grün als Raupenfutter zeigen sich mindestens drei Nachtfalter interessiert, die Rohrkolbeneule Nonagria typhae sowie die Igelkolben-Röhrichteule Archanara sparganii und die Teich-Röhrichteule Archanara algae.
  • Die Verbreitung der wolligen Samen übernimmt der Wind, sobald die braunen Kolben im Spätsommer aufplatzen. Zudem werden sie auch vom Wasser davongeschwemmt – äußert praktisch für einen Sumpfbewohner, der so flussabwärts neue Lebensräume besiedeln kann.
  • In den Röhrichtzonen von Ufern stehender und langsam fließender Gewässer ist der Schmalblättrige Rohrkolben ein Wasserreiniger, der Schwebstoffe zum Absinken bringt, den Uferbereich festigt und den Sauerstoffgehalt des Wassers erhöht – gut gegen Eutrophierung im Sommer.

Wissenswertes

  • Die Rhizome kann man gekocht essen; sie sind stärkereich und schmecken ähnlich wie Kartoffeln. Zudem kann sie trocknen und zu Mehl vermahlen, das deutlich mehr Fette, Eiweiße und Mineralstoffe enthält als Kartoffelmehl oder Getreidemehl.
  • Ebenfalls essbar sind die jungen Sprosse und Blätter wie auch die grünen Blütenstände und reifen Samen, die geröstet eine Delikatesse darstellen.
  • Die Blätter hat man früher getrocknet und zum Flechten
  • Ebenso lassen sich die langen Fasern für die Papierherstellung
  • Wie beim Breitblättrigen Rohrkolben stellte die Samenwolle einen beliebten Zunder zum Feuermachen dar, und zudem stopfte man damit Matratzen und Kissen.
Was sind mehrjährige Stauden?
Markus Wichert

Mehrjährige Stauden bleiben über viele Jahre erhalten. Den Winter überdauern sie eingezogen in Wurzeln, Zwiebeln oder anderen unterirdischen Speicherorganen und treiben im nächsten Frühjahr wieder aus.

Markus Wichert Naturgärtner
Weiterlesen

Anzeige*

Schmalblättriger Rohrkolben - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Schmalblättriger Rohrkolben Topfpflanze
ab 7,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Schmalblättriger Rohrkolben
Quelle: pangcom/shutterstock.com
Gesamte Pflanze Schmalblättriger Rohrkolben
Quelle: ??????? ??????, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Schmalblättriger Rohrkolben
Quelle: I, Don Pedro28, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Schmalblättriger Rohrkolben
Quelle: pangcom/shutterstock.com

Häufige Fragen

Wo kann man Schmalblättriger Rohrkolben kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Schmalblättriger Rohrkolben kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Schmalblättriger Rohrkolben ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Schmetterlingsraupen

Schmetterlingsarten

Käfer

Vögel

Schmalblättriger Rohrkolben kaufen

Baumschule Horstmann
Schmalblättriger Rohrkolben
Topfpflanze
7,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Ähnliche Pflanzen

Themen

Raupen-Futterpflanzen
Photo by Peter Monsberger from Pexels
Am Inhalt mitgewirkt haben:
Dr. rer. medic. Harald Stephan
Dr. rer. medic. Harald Stephan Diplom-Biologe
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkongärtner
Stand:
25.01.2024