Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/ribes-uva-crispa-hoenings-frueheste/

Stachelbeere 'Hönings Früheste' (Ribes uva-crispa 'Hönings Früheste')

Stachelbeere 'Hönings Früheste'

Ribes uva-crispa 'Hönings Früheste'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Gehölz winterhart essbar
  • Stachelbeere 'Hönings Früheste’ ist eine alte Sorte aus Deutschland und besitzt einen starken Wuchs
  • Die Triebe sind stark bestachelt und sie verlangt einen starken Auslichtungsschnitt
  • Bevorzugt den sonnigen bis halbschattigen Standort und einen lehmigen, feuchten, nahrhaften Boden
  • Viele weiße, frühblühende Blüten im April bis Mai bieten den ersten fliegenden Insekten eine gute Nahrungsquelle
  • Durch die frühe Blüte ist diese Sorte spätfrostgefährdet
  • Das sommergrüne Laub zeigt sich in mittelgrüner Farbe
  • Mittelgroße, weiche, goldgelbe Früchte kann man ab Juli ernten mit einem sehr guten süß- aromatischen Geschmack
  • Der Strauch ist anfällig für Blattfallkrankheit und verlangt einen starken Auslichtungsschnitt
  • Verwendung im Bauern- und Hausgarten
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: lehmig
Wasser: feucht
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, stark
Höhe: 1 - 1,5 m
Breite: 1 - 1,5 m
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: radiärsymmetrisch
🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchtfarbe: gelb
Fruchtgröße: mittelgroß
Fruchtaroma: süß, aromatisch
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (sehr gut)

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: mittelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: gelappt
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Frischverzehr, Marmelade, Süßspeise
Pflanzen je ㎡: 2
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Steinbrechartige
Familie: Stachelbeergewächse
Gattung: Johannisbeeren

Stachelbeere 'Hönings Früheste' im Garten

Standort

Stachelbeere 'Hönings Früheste' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit lehmigen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte feucht sein. Ribes uva-crispa 'Hönings Früheste' ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -28 °C (bis Klimazone 5).

Weiterlesen

Wert für Insekten und Vögel

Stachelbeere 'Hönings Früheste' ist in Mitteleuropa heimisch und dürfte deshalb einen Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. haben.

Stachelbeeren

Stand:
14.04.2024