Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/rhamnus-frangula-columnaris/

Faulbaum 'Columnaris' (Rhamnus frangula 'Columnaris')

Faulbaum 'Columnaris'

Rhamnus frangula 'Columnaris'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Gehölz winterhart Wichtiges Vogelschutznährgehölz
  • heimisches, winterhartes Gehölz für den sonnigen und halbschattigen Standort
  • aufrechter, dichter, schmaler Wuchs
  • dunkelgrüne, eiförmige Blätter und unscheinbare, weißlich-grüne Blüten im Mai bis Juni
  • bienen- und insektenfreundlich
  • erst grüne, dann rote bis hin zum dunkelviolett werdende, ungenießbare Beeren
  • Vögel zieht dieser Strauch mit seinen Früchten magisch an und der Samen wird gut verteilt
  • passt sich gut am Boden an
  • Verwendung in naturnahe Gärten und als Heckenpflanze
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: normaler Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, verzweigt
Höhe: 2,5 - 3 m
Breite: 80 - 100 cm
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -40 °C (bis Klimazone 3)
Wurzelsystem: Tiefwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: grün
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: unscheinbar

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: dunkelgrün
Blattform: eiförmig
🐝 Ökologie

Faulbaum 'Columnaris' ist eine Sorte/Zuchtform von Faulbaum mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Faulbaum):

Wildbienen: 4 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schmetterlinge: 2
Raupen: 30 (davon 1 spezialisiert)
Schwebfliegen: 2
Käfer: 2
Nektarwert: 3/4 - viel
Pollenwert: 3/4 - viel
fressende Vogelarten: 36
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz: ja
fressende Säugetierarten: 11
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Kreuzdorngewächse
Gattung: Kreuzdorn

Was ist der Faulbaum 'Columnaris'?

Der Faulbaum 'Columnaris' (Rhamnus frangula 'Columnaris') ist eine Sorte der heimischen Wildform Faulbaum (Rhamnus frangula). Er gehört zur Familie der Kreuzdorngewächse.

Der Faulbaum 'Columnaris' ist ein Gehölz mit einer Wuchshöhe von ca. 3,00 Meter. Der Faulbaum 'Columnaris' wurzelt tief und hat dunkelgrünes Laub.

Die Blüte ist von Mai bis Juni. Er blüht grün.

Es gibt einige weitere Sorten. Diese haben wir weiter unten aufgeführt.

Die wilden Verwandten von Faulbaum 'Columnaris' sind inzwischen weit verbreitet und kommt in allen Regionen Deutschlands vor.

Faulbaum 'Columnaris' im Garten

Standort

Ideal ist ein sonniger bis halbschattiger Standort mit durchlässigen bis normalen, normalen Boden. Dieser sollte feucht bis frisch sein. Sobald Faulbaum 'Columnaris' gut angewachsen ist, ist er robust und pflegearm.
Im Winter ist er als heimische Pflanze gut frosthart.

Vermehrung

Faulbaum 'Columnaris' kannst du am einfachsten über Stecklinge vermehren.

Durch eine vegetative Vermehrung, d.h. durch Stecklinge, bleiben die Eigenschaften von Faulbaum 'Columnaris' (u.a. Laub- und Blütenfarbe) erhalten.

Wissenswertes

Ökologie

Faulbaum 'Columnaris' ist eine Sorte und variiert zur Wildform Faulbaum (z.B. Blüte). Vermutlich hat er für Tiere einen geringeren Wert.

Die Blätter - als Futterpflanze für ihre Raupen - nutzen 30 Schmetterlinge. Hierzu gehören Kleiner Kreuzdornspanner (Philereme vetulata), Grünlicher Gebüsch-Lappenspanner (Acasis viretata) und Schlehen-Bürstenspinner (Orgyia antiqua).

Weiterlesen

Sortentabelle

Rhamnus frangula
Quelle:Franck Hidvégi, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Rhamnus frangulaFaulbaum
  • heimisch
Rhamnus frangula 'Asplenifolia'
Rhamnus frangula 'Asplenifolia'Farnblättriger Faulbaum 'Asplenifolia'
  • heimisch
Rhamnus frangula 'Fine Line'
Rhamnus frangula 'Fine Line'Faulbaum 'Fine Line'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
FaulbaumRhamnus frangulaWildform

Großstrauch, selten auch Kleinbaum
2,5 - 5 m
1,75 - 3 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
selbst befruchtend
ab 3,30 €
Farnblättriger Faulbaum 'Asplenifolia'Rhamnus frangula 'Asplenifolia'farnblättriges Laub

locker, überhängende Zweige, langsamwachsend
1,5 - 2,5 m
1,2 - 1,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 8,90 €
Faulbaum 'Columnaris'Rhamnus frangula 'Columnaris'pflegeleichtes Gehölz

aufrecht, verzweigt
2,5 - 3 m
80 - 100 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Faulbaum 'Fine Line'Rhamnus frangula 'Fine Line'schlanker Wuchs, filigranes Laub

aufrecht, dicht, schmal
1,5 - 2,5 m
40 - 75 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 14,50 €
Faulbaum 'Minarette'Rhamnus frangula 'Minarette'säulenförmiger Wuchs

säulfenförmig
1,5 - 3 m
50 - 75 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Faulbaum 'Columnaris' ist eine Sorte/Zuchtform von Faulbaum. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Faulbaum):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0
Käfer:
0
fressende Vogelarten:
0
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz
ja
fressende Säugetierarten:
0

Blühende Sträucher

Stand:
29.11.2022