Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/prunus-tenella/

Zwerg-Mandel (Prunus tenella)
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Super Insekten-pflanze

Zwerg-MandelStrauch-Mandel

Prunus tenella

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Wildform Gehölz winterhart Super Insektenpflanze Frühblüher
  • Hübsche Miniatursträucher aus Südosteuropa
  • Nur etwas über einen Meter hoch, mit reichlich Ausläufern
  • Lanzettliche dunkelgrüne Blätter mit gesägtem Rand
  • Zeitgleich zum Laubaustrieb zahlreiche rosafarbene Blüten
  • Reichlich von Bienen und anderen Insekten frequentiert
  • Mandelähnliche Früchte mit dünnem Fruchtfleisch und netzrunzligem Steinkern
  • Fruchtfleisch und Samen essbar
  • Für normale frische bis feuchte Böden mit reichlich Sonne
  • Geeignet für Vorgärten, als Vordergrund von Gehölz oder als Kübelpflanze
  • Pflegeleicht und winterhart
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: lehmig
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: strauchig, buschig, aufrecht
Höhe: 50 - 150 cm
Breite: 50 - 100 cm
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Herzwurzler
Wurzelausläufer: Ausläufer
🌼 Blüte
Blütenfarbe: rosa
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: gezähnt, lanzettlich
🐝 Ökologie
Wildbienen: 46 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schmetterlinge: 2
Raupen: 31 (davon 1 spezialisiert)
Schwebfliegen: 12
Käfer: 8

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Prunus

Anzeige*

Zwergmandel,  40-60 cm - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Zwergmandel*
ab 33,30 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten
Markus Wichert

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist Zwerg-Mandel?

Die Zwerg-Mandel oder Strauch-Mandel ist ein Rosengewächs (Rosaceae), das häufig als kleinbleibender Zierstrauch gehalten wird; sie bleibt mit nur etwa eineinhalb Metern Höhe sehr übersichtlich und bietet zudem mit ihren zahlreichen dekorativen Blüten den Insekten im Garten jede Menge Nahrung.

Beheimatet ist sie in Deutschland nicht, aber in Österreich, den Balkanländern, in Westasien bis zum Kaukasus und in China. Dort bevorzugt sie trockene und sonnig-warme Standorte mit steinigen und kalkigen Böden wie Trockenwiesen, Steppen und Gebüsche und ist auch häufig an den Rändern von Wäldern und Weinbergen anzutreffen.

Die aufrechten sommergrünen Sträucher weisen kräftige horizontale Hauptwurzeln mit dichten Bündeln von Seitenwurzeln auf; sie bilden unterirdisch reichlich Ausläufer, mit denen sie die nähere Umgebung erobern. Ihre Stämmchen verzweigen sich dicht und reichlich, bilden zahlreiche Kurztriebe und weisen eine anfangs matt rotbraune Rinde auf, die im Alter grau wird und mit zahlreichen Lentizellen besetzt ist. Die Blätter der Zwerg-Mandel sind lanzettlich, kurz gestielt mit einer keilförmigen Basis, einer auslaufenden Spitze und einem gesägten Rand; sie werden 3-7 Zentimeter lang, mit einer glänzend dunkelgrünen Oberseite und einer matt hellgrünen Unterseite. Gegen Ende der Vegetationsperiode bekommen sie eine gelbe Herbstfärbung.

Im Frühjahr erscheinen schiere Unmengen von Blüten zusammen mit dem Laubaustrieb; sie stehen einzeln oder zu zweit oder dritt und werden 1-2 Zentimeter breit, mit einem kurzen Stiel. Sie sind zwittrig, fünfzählig und sternförmig, mit eiförmigen und am Rand gesägten grünen Kelchblättern und bis zu 15 Millimeter langen verkehrt-eiförmigen, rosaroten Kronblättern mit keilförmigem Grund und dunklen Adern auf der Fläche. Im Inneren fallen die 20-30 Staubblätter mit ihren roten Staubbeuteln auf.

Als Früchte werden namensgemäß Zwerg-Mandeln gebildet; die strohgelben Steinfrüchte sind 1-2,5 Zentimeter groß und kugelig, mit einer deutlichen Längsfurche, einer dichten filzigen Behaarung und einem schwach ausgeprägten Fruchtfleisch. Im Inneren sitzt ein breit eiförmiger abgeflachter Steinkern, der mit seiner runzligen Oberfläche wie ein Mini-Kern von Aprikose oder Mandel aussieht und im Inneren einen einzelnen Samen enthält.

Zwerg-Mandel im Garten

Quelle: Le.Loup.Gris, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Standort

Wie an ihren natürlichen Standorten steht die Zwerg-Mandel auch im Garten am liebsten an einer sonnigen und warmen Stelle mit lehmiger, gerne auch steiniger oder sandiger Erde. Obwohl sie einen feuchten bis frischen Boden bevorzugt kommt sie auch mit ein paar Tagen Trockenheit klar. Im Winter verträgt sie bis zu -28 °C.

Schnitt

Viel schneiden musst Du bei dem kleinen Gesellen nicht; es reicht meist völlig aus, wenn Du ab und zu die abgestorbenen Äste entfernst. Ein Schnitt wie bei Obstbäumen ist hier nicht erforderlich.

Vermehrung

Einmal im Gartenhandel gekauft und gepflanzt sorgt die Strauch-Mandel fleißig für neue Nachkommen, indem sie reichlich Ausläufer bildet. An ihr zusagenden Stellen kann sie schnell das Territorium erobern.

Verwendung

Im Garten lässt sich die zierliche Zwerg-Mandel an vielen trockenen und sonnenbeschienenen warmen Stellen einsetzen, da sie stets übersichtlich bleibt, etwa im Vordergrund von größeren Hecken und Sträuchern oder im Vorgarten. Dabei bildet sie schnell reichlich neue Ableger, die man am besten mit anderen Pflanzen drumherum im Zaum hält. Sie lässt sich dort auch als schnell wachsender Bodendecker einsetzen, oder Du kannst sie in Kübel und großen Pflanzgefäßen auf Balkon und Terrasse setzen.

Ökologie

  • Die zahlreichen Blüten der Zwerg-Mandel sind ein gefundenes Fressen für zahlreiche Insekten; dementsprechend werden sie im Frühjahr heftig umschwärmt.
  • Dazu gehören auch 41 Wildbienen, die sich hier den Pollen holen.
  • Die Verbreitung der Früchte erfolgt nicht zuletzt dank hungriger Vögel und Säugetiere.

Wissenswertes

  • So winzig die Früchte auch sind, das Fruchtfleisch ist ebenso genießbar wie die Samen in den steinharten Kernen – also ganz ähnlich wie bei der „großen“ Mandel. Faustregel: Ein Drittel ist Fruchtfleisch, zwei Drittel sind Kern.
  • Die Kerne enthalten ähnlich wie Mandelkerne ein cyanogenes Glykosid, das in der Magensäure Blausäure bildet. In allzu großen Mengen sollte man sie also lieber nicht genießen.
  • Weidetiere wissen das nicht – es wurden schon Fälle berichtet, in denen Rinder und Schafe durch das Fressen der Früchte zu Tode kamen.
  • Dagegen fressen Schafe und Ziegen die jungen Zweige mit Vorliebe, ohne dabei Schaden zu nehmen.
  • Aus den Samen lässt sich ein herrlich duftendes Mandelöl gewinnen, das man als Nahrungsmittel und in Medizin und Kosmetik verwendet.

Das Laub von Zwerg-Mandel ist schnell kompostierbar

Das Herbstlaub von Prunus tenella wird innerhalb von etwa einem Jahr zu wertvollem Laubkompost, den du zum Düngen deines Nutzgartens verwenden kannst. Nutze das Laub auch als Mulch, um den Boden vor Erosionen und Frost zu schützen. Ob als Kompost oder als Mulch – so förderst Du die Humusbildung.

Weiterlesen

Anzeige*

Zwergmandel,  40-60 cm - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Zwergmandel* Topfpflanze
ab 33,30 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (11)

Gesamte Pflanze Zwerg-Mandel
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blüte Zwerg-Mandel
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blatt Zwerg-Mandel
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Frucht Zwerg-Mandel
Quelle: Wilhelm Zimmerling PAR, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blatt Zwerg-Mandel
Zwerg-Mandel: Blatt
Gesamte Pflanze Zwerg-Mandel
Zwerg-Mandel: Gesamte Pflanze
Gesamte Pflanze Zwerg-Mandel
Zwerg-Mandel: Gesamte Pflanze
Gesamte Pflanze Zwerg-Mandel
Zwerg-Mandel: Gesamte Pflanze
Blatt Zwerg-Mandel
Zwerg-Mandel: Blatt
Gesamte Pflanze Zwerg-Mandel
Zwerg-Mandel: Gesamte Pflanze
Gesamte Pflanze Zwerg-Mandel
Quelle: Le.Loup.Gris, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Sortentabelle

Prunus tenella
Quelle:Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Prunus tenellaZwerg-Mandel
  • heimisch
Prunus tenella 'Fire Hill'
Quelle:Giel/shutterstock.com
Prunus tenella 'Fire Hill'Zergmandel 'Fire Hill'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Zwerg-MandelPrunus tenellaWildform

strauchig, buschig, aufrecht
50 - 150 cm
50 - 100 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 33,30 €
Zergmandel 'Fire Hill'Prunus tenella 'Fire Hill'schöne rosarote Blüten

aufrecht, zierlich locker
1 - 1,5 m
1,5 - 3 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 28,50 €

Häufige Fragen

Wo kann man Zwerg-Mandel kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Zwerg-Mandel kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Zwerg-Mandel ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und Schmetterlingsraupen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0
Käfer:
0

Wildbienenarten

Schmetterlingsarten

Schwebfliegen

Käfer

Vögel

Zwerg-Mandel kaufen

Baumschule Horstmann
Zwergmandel, 40-60 cm
Topfpflanze
33,30 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Gestaltungsideen

Kalkschotterhügel im PikoPark
Kalkschotterhügel im PikoPark
überwiegend heimische Pflanzen
Gemeinschaftsfläche
insektenfreundlich

Ähnliche Pflanzen

Themen

Zwerggehölze
taylon/shutterstock.com
Bienenfreundliche Sträucher
Rosliak Nataliia/ shutterstock.com
Wildblumen Balkon
MarinaGreen/ shutterstock.com
Am Inhalt mitgewirkt haben:
Dr. rer. medic. Harald Stephan
Dr. rer. medic. Harald Stephan Diplom-Biologe
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkongärtner
Stand:
14.09.2023