Aprikose 'Mombacher Frühaprikose'

Prunus armeniaca 'Mombacher Frühaprikose'

Gehölz
eingebürgert
Sorte
winterhart
Bienenweide
essbar

Das Wichtigste auf einen Blick

  • strauchförmig wachsender Baum mit lichter lockerer Krone
  • verträgt gut das Anbauklima in Deutschland
  • feine, üppige Blüten und somit einen hohen Ertrag
  • wird auch als beliebte Zierde in Hausgärten gepflanzt
  • gelbe, sonnenseits rötlich gepunktete Früchte, haut leicht behaart und gut Stein lösend
  • mittelfestes, saftiges Fruchtfleisch im Juli und August
  • windgeschützte Bereiche als Standort
  • regelmäßige Sommer- und Winterschnitte vorteilhaft
  • zum Frischverzehr und zur Weiterverarbeitung
Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
PH-Wert: basisch / kalk
Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, breitbuschig
Höhe: 3 - 4,5 m
Breite: 3 - 5 m
Zuwachs: 40 - 80 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Herzwurzler
Frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
Selbstbefruchter ja
Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchfarbe: gelb, rötlich gepunktet
Fruchgröße: mittelgroß
Fruchtaroma: süß, aromatisch
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (sehr gut), zum Backen (gut)
Laub
Blattfarbe grün
Blattphase sommergrün
Blattform eiförmig
Ökologie
Bienen: Bienenweide
Schmetterlinge: Schmetterlingsweide
Sonstiges
ist essbar Früchte
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Prunus

Aprikose 'Mombacher Frühaprikose' im Garten

Standort

Aprikose 'Mombacher Frühaprikose' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis normalen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Prunus armeniaca 'Mombacher Frühaprikose' ist ein Herzwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -28 °C (bis Klimazone 5).

Vermehrung

Aprikose 'Mombacher Frühaprikose' kannst du am einfachsten über Veredelung vermehren.

Unter Veredelung versteht man das Aufbringen von Trieben der gewünschten Sorte auf eine geeignete Unterlage.

Pflegemaßnahmen

Zierkirsche schneiden

Schnitt Aprikose 'Mombacher Frühaprikose'
Aprikose 'Mombacher Frühaprikose' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Die Japanische Zierkirsche kann ab und zu einen Schnitt vertragen – das gilt auch für Aprikose 'Mombacher Frühaprikose'. Wichtig ist vor allem, dass sie gleich zu Anfang auf den richtigen Weg gebracht wird, danach geht es fast von alleine weiter. Viel Mühe erfordert das später nicht mehr, denn dann entwickelt sie sich auch ohne Zutun prächtig. Was Du beim Zierkirsche schneiden alles beachten solltest haben wir hier für Dich zusammengefasst:
Zierkirsche schneiden

Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2022 - Endlich Pflanzzeit

Sortentabelle

Prunus armeniaca
Quelle:AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
Aprikose 'Säulenaprikose'schlanker, säulenartiger Wuchs

säulenförmig
1,5 - 2,5 m
40 - 60 cm


Kübel geeignet

süßsäuerlich, mittelgroß, gelb
Juni - August

AprikoseWildform

6 - 10 m
6 - 8 m


Kübel geeignet


Juli - August

Aprikose 'Bergeron'saftige Früchte, selbstfruchtbar

aufrecht, mittelstark
4 - 5 m
3 - 5 m

süß, groß, orangegelb
August

ab 68,20 €
Orangenaprikose 'Bhart'gut frosthart

aufrecht, buschig
3 - 4 m
2 - 3 m

süß, mittelgroß, orange-rot
Juni - Juli

Aprikose 'Early Orange'hohe Erträge, kaum frostempfindlich

aufrecht, kompakt, stark
3 - 4,5 m
2 - 3,5 m

süß, klein bis mittelgroß, orangegelb
Juli

Aprikose 'Goldrich'selbstfruchtbar

aufrecht, kompakt, stark
3 - 5 m
2 - 3,5 m

süß, groß, gelb-orange
Juli

ab 62,90 €
Aprikose 'Harcot'hellrosa Blüten

aufrecht, kompakt
6 - 10 m
6 - 8 m

süß, mittelgroß, orange
Juli

Säulenaprikose 'Hargrand'Selbstbefruchtender Säulenobstbaum, widerstandsfähig gegenüber Krankheiten und Blütenfrost

stark, säulenförmig, kompakt
2 - 2,5 m
60 - 80 cm


Kübel geeignet

süß, aromatisch, mittelgroß, gelb
Juli - August

ab 64,10 €
Aprikose 'Harlayne'pflegeleicht und winterhart

aufrecht, breit
2 - 4 m
2 - 3 m

süß, mittelgroß, orange-gelb
August

Aprikose 'Harogem'widerstandsfähig gegen Spätfröste

aufrecht, mittelstark, wenig verzweigt
3 - 4 m
3 - 4 m

süß, aromatisch, klein bis mittelgroß, gelborange
August

ab 72,30 €
Heidesheimer Frühaprikoserobuste Sorte, pflegeleicht

aufrecht, buschig
3 - 5 m
3 - 5 m

süß, aromatisch, mittelgroß, gelb bis karminrot

Zwergaprikose 'Kaluna'Obstgehölz in Zwergform

runde Krone
1,2 - 1,5 m
1 - 1,25 m


Kübel geeignet

süß, saftig, aromatisch, mittelgroß, gelb
Juli

Aprikose 'Kuresia'Tolerant gegen gefürchtete Viruserkrankung „Scharka“; kein Befruchter erforderlich

leicht breitkronig
3 - 4 m
2 - 3 m

süßsäuerlich, mittelgroß, orangegelb
Juli - August

Aprikose 'Luizet'selbstfruchtbar, robust

aufrecht, mittelstark
2 - 4 m
2 - 4 m

süß, mittelgroß bis groß, rot, orange
Juli - August

Aprikose 'Mombacher Frühaprikose'selbstfruchtbar, robuste und alte Sorte

aufrecht, breitbuschig
3 - 4,5 m
3 - 5 m

süß, aromatisch, mittelgroß, gelb, rötlich gepunktet
Juli - August

Aprikose 'Nancy'

aufrecht, mittelstark
4 - 5 m
4 - 5 m

süß , mittelgroß, gelb
August

Aprikose 'Orange Beauty'Zwergstämmchen

aufrecht, kleinwüchsig
1,5 - 2 m
80 - 100 cm


Kübel geeignet

süß, sehr würzig, mittelgroß, gelb-orange
Juli - August

Aprikose 'Orangenaprikose'große, saftige, feste Früchte

aufrecht
2,5 - 3,5 m
2 - 3,5 m


Kübel geeignet

süß, mittelgroß, gelb-rot
Juni - Juli

ab 64,30 €
Aprikose 'Orangered'ausgezeichnete Essqualität, sehr große Früchte

aufrecht, gut verzweigt
3 - 3,5 m
2 - 3,5 m

süß, aromatisch, mittelgroß bis groß, orange-rot
Juli

ab 60,70 €
Aprikose 'Temporao de Villa Franca'selbstfruchtbar

aufrecht, stark
3 - 4,5 m
2,5 - 3,5 m

süß, mittelgroß, orangegelb
Juli

ab 57,20 €
Aprikose 'Ungarische Beste'

aufrecht
3 - 5 m
2 - 3 m

süßsäuerlich, mittelgroß bis groß, goldgelb
Juli - August

ab 57,20 €

Wert für Insekten und Vögel

Aprikose 'Mombacher Frühaprikose' ist in Mitteleuropa eingebürgert, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen und Schmetterlinge

Aprikosenbäume