Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/prunus-armeniaca-heidesheimer-fruehaprikose/

Heidesheimer Frühaprikose (Prunus armeniaca 'Heidesheimer Frühaprikose')

Heidesheimer Frühaprikose

Prunus armeniaca 'Heidesheimer Frühaprikose'

Das Wichtigste auf einen Blick

Kulturpflanze nicht heimische Sorte (Neophyt) Gehölz winterhart essbar Frühblüher
  • besonders schnell wachsender Kleinbaum
  • zarte, rosa Blüten im März und April laden zahlreiche Bienen und Insekten ein
  • große, gelbe bis karminrote, saftige Früchte im Juli bis August mit süßem aromatischem Geschmack 
  • regelmäßiges Giessen in der Zeit der Fruchtbildung und zwischenzeitlich auch mal abtrocknen lassen, Auslichtungsschnitt empfehlenswert
  • robuste Sorte, insbesondere gegen die Krankheiten Scharka und Schlagtreffen
  • sehr gute Sorte für den Frischverzehr und zur Herstellung von Marmelade und Gelee
  • guter nährstoffreicher Boden, humusreich, durchlässig und neutral
  • schöne Herbstfärbung
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, buschig
Höhe: 3 - 5 m
Breite: 3 - 5 m
Zuwachs: 50 - 80 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Herzwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: rosa
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
🍊 Frucht
Fruchtfarbe: gelb bis karminrot
Fruchtgröße: mittelgroß
Fruchtaroma: süß, aromatisch
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (sehr gut), zum Backen (gut), Most (gut)

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: eiförmig
🐝 Ökologie

Heidesheimer Frühaprikose ist eine Sorte/Zuchtform von Aprikose mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Aprikose):

Wildbienen: 33 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schmetterlinge: 2
Raupen: 33 (davon 1 spezialisiert)
Käfer: 2
Nektarwert: 4/4 - sehr viel
Pollenwert: 4/4 - sehr viel
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Frischverzehr, Saft, Kuchen
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Prunus

Was ist die Heidesheimer Frühaprikose?

Die Heidesheimer Frühaprikose (Prunus armeniaca 'Heidesheimer Frühaprikose') ist eine weniger nachgefragte Sorte der Aprikose (Prunus armeniaca). Sie gehört zur Familie der Rosengewächse.

Die Heidesheimer Frühaprikose ist ein sommergrünes Gehölz mit einer Wuchshöhe von ca. 5,00 Meter. Die Wurzeln von sind herzförmig. Das Laub ist grün.

Heidesheimer Frühaprikose blüht früh im Jahr: Die Blüte ist von März bis April. Sie blüht rosa farben.

Die gelb bis karminroten Früchte sind genießbar. Sie sind süß und aromatisch. Die Früchte sind gut nutzbar zum Frischverzehr, Backen und Mosten.

Neben Heidesheimer Frühaprikose gibt es mehre weitere Sorten. Die Sorten haben wir unten tabellarisch dargestellt.

Heidesheimer Frühaprikose - der wilde Verwandte von Heidesheimer Frühaprikose - ist inzwischen in folgenden Gebieten Deutschlands verbreitet: Nordwestdeutschen Tiefland, Westdeutschen Tiefland und unterem Weserbergland, Nordostdeutschen Tiefland, Ostdeutschen Tiefland, Mitteldeutschen Tief- und Hügelland sowie Uckermark und Odertal. Heidesheimer Frühaprikose kommt im Tiefland bis Hügelland vor.

Heidesheimer Frühaprikose im Garten

Standort

Ideal ist ein sonniger bis halbschattiger Standort mit durchlässigen bis normalen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Die Heidesheimer Frühaprikose ist gut frosthart.

Vermehrung

Heidesheimer Frühaprikose kannst du am einfachsten über Veredelung vermehren.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Heidesheimer Frühaprikose
Heidesheimer Frühaprikose schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Regelmäßige Beschneidung sorgt für kräftige Neutriebe, die meist mehr Blüten und Früchte mit einer höheren Qualität bilden.

Heidesheimer Frühaprikose muss kaum beschnitten werden. Um eine gesunde Krone zu erhalten, solltest du im späten Winter oder zeitigen Frühjahr schiefe und überkreuzende Zweige entfernen.

Die gelben Striche markieren in der Abbildung die Stellen, an denen du schneiden solltest.

Regelmäßig solltest du totes und krankes Holz entfernen.

Wissenswertes

Ökologie

Heidesheimer Frühaprikose ist eine Zuchtform und unterscheidet sich von der Wildform Prunus armeniaca (z.B. Blüte). Vermutlich hat sie für Insekten einen geringeren Nutzen.

33 Schmetterlinge nutzen die Blätter als Futterpflanze für ihre Raupen. Hierzu gehören Kleiner Frostspanner (Operophtera brumata), Gelbspanner (Opisthograptis luteolata), Rauten-Rindenspanner (Peribatodes rhomboidaria), Weidenglucke (Phyllodesma ilicifolia) und Waldstauden-Blättereule (Polia nebulosa).

Weiterlesen

Sortentabelle

Prunus armeniaca
Quelle:AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons
Prunus armeniacaAprikose
  • Kulturpflanze
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
Aprikose 'Säulenaprikose'Prunus 'Säulenaprikose'schlanker, säulenartiger Wuchs

säulenförmig
1,5 - 2,5 m
40 - 60 cm


Kübel geeignet

süßsäuerlich, mittelgroß, gelb
Juni - August

ab 59,60 €
AprikosePrunus armeniacaWildform

6 - 10 m
6 - 8 m


Kübel geeignet


Juli - August

Aprikose 'Bergeron'Prunus armeniaca 'Bergeron'saftige Früchte, selbstfruchtbar

aufrecht, mittelstark
4 - 5 m
3 - 5 m

süß, groß, orangegelb
August

ab 76,40 €
Orangenaprikose 'Bhart'Prunus armeniaca 'Bhart'gut frosthart

aufrecht, buschig
3 - 4 m
2 - 3 m

süß, mittelgroß, orange-rot
Juni - Juli

ab 59,50 €
Aprikose 'Early Orange'Prunus armeniaca 'Early Orange'hohe Erträge, kaum frostempfindlich

aufrecht, kompakt, stark
3 - 4,5 m
2 - 3,5 m

süß, klein bis mittelgroß, orangegelb
Juli

Aprikose 'Goldrich'Prunus armeniaca 'Goldrich'selbstfruchtbar

aufrecht, kompakt, stark
3 - 5 m
2 - 3,5 m

süß, groß, gelb-orange
Juli

ab 70,50 €
Aprikose 'Harcot'Prunus armeniaca 'Harcot'hellrosa Blüten

aufrecht, kompakt
6 - 10 m
6 - 8 m

süß, mittelgroß, orange
Juli

Säulenaprikose 'Hargrand'Prunus armeniaca 'Hargrand'Selbstbefruchtender Säulenobstbaum, widerstandsfähig gegenüber Krankheiten und Blütenfrost

stark, säulenförmig, kompakt
2 - 2,5 m
60 - 80 cm


Kübel geeignet

süß, aromatisch, mittelgroß, gelb
Juli - August

ab 71,80 €
Aprikose 'Harlayne'Prunus armeniaca 'Harlayne'pflegeleicht und winterhart

aufrecht, breit
2 - 4 m
2 - 3 m

süß, mittelgroß, orange-gelb
August

ab 71,80 €
Aprikose 'Harogem'Prunus armeniaca 'Harogem'widerstandsfähig gegen Spätfröste

aufrecht, mittelstark, wenig verzweigt
3 - 4 m
3 - 4 m

süß, aromatisch, klein bis mittelgroß, gelborange
August

ab 81,10 €
Heidesheimer FrühaprikosePrunus armeniaca 'Heidesheimer Frühaprikose'robuste Sorte, pflegeleicht

aufrecht, buschig
3 - 5 m
3 - 5 m

süß, aromatisch, mittelgroß, gelb bis karminrot

Zwergaprikose 'Kaluna'Prunus armeniaca 'Kaluna'Obstgehölz in Zwergform

runde Krone
1,2 - 1,5 m
1 - 1,25 m


Kübel geeignet

süß, saftig, aromatisch, mittelgroß, gelb
Juli

Aprikose 'Kioto'Prunus armeniaca 'Kioto'

aufrecht
3 - 4 m
2 - 4 m

saftig, süß, orange-rot
Juli - August

ab 85,50 €
Aprikose 'Kuresia'Prunus armeniaca 'Kuresia'Tolerant gegen gefürchtete Viruserkrankung „Scharka“; kein Befruchter erforderlich

leicht breitkronig
3 - 4 m
2 - 3 m

süßsäuerlich, mittelgroß, orangegelb
Juli - August

ab 67,10 €
Aprikose 'Little Lena'Prunus armeniaca 'Little Lena'selbstfruchtbar

aufrecht, kompakt
1,2 - 1,5 m
50 - 100 cm


Kübel geeignet

süßsäuerlich, klein bis mittelgroß, gelborange
August

Aprikose 'Luizet'Prunus armeniaca 'Luizet'selbstfruchtbar, robust

aufrecht, mittelstark
2 - 4 m
2 - 4 m

süß, mittelgroß bis groß, rot, orange
Juli - August

Aprikose 'Mino'Prunus armeniaca 'Mino'

stark, dicktriebig, aufrecht
3 - 4 m
2 - 3 m

süßsäuerlich, groß, gelborange bis blutrot
Juli - August

ab 76,30 €
Aprikose 'Mombacher Frühaprikose'Prunus armeniaca 'Mombacher Frühaprikose'selbstfruchtbar, robuste und alte Sorte

aufrecht, breitbuschig
3 - 4,5 m
3 - 5 m

süß, aromatisch, mittelgroß, gelb, rötlich gepunktet
Juli - August

ab 77,10 €
Aprikose 'Nancy'Prunus armeniaca 'Nancy'

aufrecht, mittelstark
4 - 5 m
4 - 5 m

süß , mittelgroß, gelb
August

Aprikose 'Orange Beauty'Prunus armeniaca 'Orange Beauty'Zwergstämmchen

aufrecht, kleinwüchsig
1,5 - 2 m
80 - 100 cm


Kübel geeignet

süß, sehr würzig, mittelgroß, gelb-orange
Juli - August

ab 60,80 €
Aprikose 'Orangenaprikose'Prunus armeniaca 'Orangenaprikose'große, saftige, feste Früchte

aufrecht
2,5 - 3,5 m
2 - 3,5 m


Kübel geeignet

süß, mittelgroß, gelb-rot
Juni - Juli

ab 72,10 €
Aprikose 'Orangered'Prunus armeniaca 'Orangered'ausgezeichnete Essqualität, sehr große Früchte

aufrecht, gut verzweigt
3 - 3,5 m
2 - 3,5 m

süß, aromatisch, mittelgroß bis groß, orange-rot
Juli

ab 44,70 €
Aprikose 'Temporao de Villa Franca'Prunus armeniaca 'Temporao de Villa Franca'selbstfruchtbar

aufrecht, stark
3 - 4,5 m
2,5 - 3,5 m

süß, mittelgroß, orangegelb
Juli

ab 49,90 €
Aprikose 'Ungarische Beste'Prunus armeniaca 'Ungarische Beste'

aufrecht
3 - 5 m
2 - 3 m

süßsäuerlich, mittelgroß bis groß, goldgelb
Juli - August

ab 49,90 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Heidesheimer Frühaprikose ist eine Sorte/Zuchtform von Aprikose. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Aprikose):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Käfer:
0

Wildbienenarten

Ähnliche Pflanzen

Themen

Obstgehölze und Beerensträucher
Foto von Laura MacNeil auf Unsplash
Aprikosenbäume
Irina Borsuchenko/shutterstock.com