Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/narcissus-poeticus-professor-einstein/

Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' (Narcissus poeticus 'Professor Einstein')

Dichter-Narzisse 'Professor Einstein'

Narcissus poeticus 'Professor Einstein'

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Sorte (Neophyt) Zwiebel winterhart giftig Frühblüher
  • winterhartes Zwiebelgewächs für den sonnigen Standort
  • aufrechter Wuchs mit leicht geneigten Blättern
  • grüne, lineal abgerundete Blätter
  • Pflanze ist in allen Teilen giftig
  • weiß, orangene, duftende Blüten im März und April
  • bevorzugt frische, durchlässige, humose, sandige bis lehmige Böden
  • Verwendung in Rabatten, im Beet, in Steingarten und am Gehölzrand, aber auch im Kübel auf Balkon und Terrasse
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Zwiebel
Wuchs: aufrecht, geneigt
Höhe: 20 - 40 cm
Breite: 10 - 20 cm
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Zwiebel
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: kronförmig
Blütenduft: ja
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: lineal, abgerundet
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie

Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' ist eine Sorte/Zuchtform von Dichter-Narzisse mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Dichter-Narzisse):

Bestandssituation (Rote Liste): selten
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Wildbienen: 1 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
ℹ️ Sonstiges
ist giftig: alle Pflanzenteile
Pflanzen je ㎡: 11
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Spargelartige
Familie: Amaryllisgewächse
Gattung: Narzissen
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist die Dichter-Narzisse 'Professor Einstein'?

Die Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' (Narcissus poeticus 'Professor Einstein') ist eine Sorte der Dichter-Narzisse (Narcissus poeticus). Sie gehört zur Familie der Amaryllisgewächse.

Die Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' ist eine ausdauernde in Knollen/Rhizomen überdauernde Pflanze. und hat grünes Laub.

Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' blüht früh im Jahr: Die Blütezeit reicht von März bis April. Sie hat duftende weiße Blüten.

Die Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' ist eine Giftpflanze. Alle Pflanzenteile sind giftig.

Von Dichter-Narzisse gibt es weitere Sorten.

Sie hat ein großes Verbreitungsgebiet und ist mitterweile in ganz Deutschland selten verbreitet. Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' kommt im Tiefland bis Mittelgebirge vor.

Dichter-Narzisse ist laut Roter Liste nicht im Bestand gefährdet.

Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' im Garten

Standort

Im Garten kommt die Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' am besten mit sonnigen Standorten mit durchlässigen bis humosen, normalen Boden zurecht. Dieser sollte frisch sein. Die Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' ist gut frosthart.

Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' auf dem Balkon halten

Narcissus poeticus 'Professor Einstein' ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Wissenswertes

Ökologie

Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' ist züchterisch verändert und unterscheidet sich von der Wildform. Deshalb hat sie für die Tierwelt einen geringeren Nutzen.

Weiterlesen

Sortentabelle

Narcissus poeticus
Quelle:Ole Schoener/ shutterstock.com
Narcissus poeticusDichter-Narzisse
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüte
Dichter-NarzisseNarcissus poeticusWildform

aufrecht, horstbildend
40 - 50 cm
10 - 15 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Dichter-Narzisse 'Professor Einstein'Narcissus poeticus 'Professor Einstein'Blatt- und Blütenduft

aufrecht, geneigt
20 - 40 cm
10 - 20 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Dichter-Narzisse 'Raoul Wallenberg'Narcissus poeticus 'Raoul Wallenberg'Sorte mit elfenbeinfarbenen Blüten

straff aufrecht
20 - 40 cm
10 - 15 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Dichter-Narzisse 'Professor Einstein' ist eine Sorte/Zuchtform von Dichter-Narzisse. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Dichter-Narzisse):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen

Ähnliche Pflanzen

Themen

Balkon und Terrasse
ArTono/shutterstock.com
Blumenzwiebeln
barmalini/shutterstock.com
Stand:
05.10.2022