Japanischer Wildapfel (Malus floribunda)
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Japanischer Wildapfel,Korallenstrauch, Vielblütiger Zierapfel

Malus floribunda

Alle 3 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform Gehölz Gute Bienenweide Vogelschutznährgehölz
  • Zierapfel mit runder, schirmförmiger Krone
  • Dekorative grüne Blätter, die im Herbst eine orangerote Färbung bekommen
  • Bildet im Mai zahllose hellrosa Blüten, die weiß verblühen
  • massenhaft kleine gelbe Früchte, die sich später saftig rot färben
  • Für nährstoffreiche und durchlässige Böden in Sonne bis Halbschatten
  • Ideal zur Bepflanzung von Teichufern
  • Gut windbeständig, aber empfindlich bei Seewind
  • Insekten- und Vogelnährgehölz
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: Großstrauch oder kleiner Baum, überhängende Äste
Höhe: 4 - 6 m
Breite: 4 - 8 m
Zuwachs: 20 - 40 cm/Jahr
Wurzelsystem: Herzwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach, schalenförmig
🍊 Frucht
Fruchfarbe: gelbgrün, später rötlich
Fruchgröße: klein
🍃 Laub
Blattfarbe dunkelgrün
Blattphase sommergrün
Blattform elliptisch bis eiförmig, gezahnter Rand
🐝 Ökologie
Bienen: Bienenweide
Nektarwert: 4 von 4
Pollenwert: 4 von 4
Vögel: Vogelnährgehölz
ℹ️ Sonstiges
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Äpfel
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Fotos (3)

Gesamte Pflanze Japanischer Wildapfel
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Frucht Japanischer Wildapfel
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blüte Japanischer Wildapfel
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Wert für Insekten und Vögel

Japanischer Wildapfel ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen und Vögel

Insekten

Nektarwert:
4
Pollenwert:
4

Vögel und Säugetiere

Sonstiges:
  • Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz

Ähnliche Pflanzen

Themen

Bäume
Quelle: Ruth Swan/shutterstock.com
Stand:
10.11.2021