Ratgeber

Lavendel überwintern: Je nach Sorte möglich

Dr. rer. medic. Harald Stephan
Autor:
Diplom-Biologe

Auf Nummer sicher gehst Du, wenn Du Lavendel als Kübelpflanze hältst. Dann kannst Du ihn im Herbst in den Wintergarten stellen oder im Haus vor Frost geschützt überwintern. Einige Arten und ihre Sorten sind aber auch im Freiland winterhart – sofern Du einige Regeln einhältst werden Büsche vom besonders langlebigen Echten Lavendel im Garten bis zu 15 Jahre alt.

Lavendel: Winterharte Sorten und nicht winterharte Sorten

Die Arten und Sorten unterscheiden sich teils erheblich in ihrer Kälteverträglichkeit. Heißt: Lavendel ist nicht gleich Lavendel, wenn es um die Winterhärte geht. Eine Reihe von winterharten und nicht winterharten Lavendelsorten findest Du unter diesen Links:

Tipps, um Lavendel gut über den Winter zu bringen

Je nachdem, ob Du Lavendel im Freiland überwintern willst oder ihn als Kübelpflanze gut durch den Winter bringen möchtest gibt es eine Reihe von Dingen zu beachten.

Lavendel im Freiland überwintern

Lavendel auf dem Balkon und im Topf überwintern

Lavendel im Winter auf dem Balkon/im Kübel
Quelle: Angela Lock/shutterstock.com

Lavendel im Winter auf dem Balkon/im Kübel

Lavendel in Kübel pflanzen ist oft eine Alternative, sowohl für winterfeste wie auch nicht winterfeste Sorten. In Pflanzkübeln, Containern oder großen Töpfen kannst Du sie auch auf Balkon und Terrasse stellen und im Herbst rechtzeitig in Sicherheit bringen. 

Lavendel in Deutschland

Apropos winterhart: Selbst im eher kalten Deutschland gibt es einige Stellen, an denen Lavendel als eingebürgert gilt und stabile Bestände bildet. Diese findet man bei Jena, Rudolstatt und Bad Blankenburg. Der in alten Reisebeschreibungen bewunderte Lavendelberg in Laubenheim an der Nahe zwischen Bingen und Bad Kreuznach musste 1840 einem Weinberg weichen.

Einige Hektar Anbaufläche mit Lavendel finden sich in der „Petite Provence“ in Ostwestfalen-Lippe nahe Detmold. Hier werden die Pflanzen in alternativer Landwirtschaft in Bio-Qualität kultiviert und verarbeitet. Siehe da – das funktioniert sogar in Deutschland. Die Wildbienen und Schmetterlinge wird es freuen.

NaturaDB - Ratgeber und Hinweise

Weitere Ratgeber und Hinweise zur Pflanze

Quelle: vladdon/shutterstock.com
Quelle: Christine Bird/shutterstock.com
Quelle: New Africa/shutterstock.com
Quelle: Grekov's/shutterstock.com
Quelle: Magdalena Kowalik/shutterstock.com
Quelle: Harry Wedzinga/shutterstock.com
Quelle: Kazlouski Siarhei/shutterstock.com
Quelle: asadykov/shutterstock.com