Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/kalimeris-incisa/

Schönaster (Kalimeris incisa)
Quelle: meunierd/shutterstock.com

Schönaster

Kalimeris incisa

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Staude winterhart essbar lange Blühzeit
  • Staude für die sonnigen und halbschattigen Standorte
  • kräftiger Wuchs mit aufrechten, reich verzweigten, Blütenständen
  • strahlenförmige, weiße Blüten im Juli bis September
  • bei ständigem Rückschnitt der Blüten wird diese Pflanze zum Dauerblüher bis in den Herbst hinein
  • frischer, durchlässiger, sandig bis lehmiger, humoser Boden
  • bienenfreundliche Pflanze
  • Verwendung im Wild- und Naturgarten, auf Beete und Rabatten
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: aufrecht, horstbildend
Höhe: 40 - 60 cm
Breite: 40 - 60 cm
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Herzwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: strahlenförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: mittelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: lanzettlich
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie
Wildbienen: 46 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Nektarwert: 1/4 - gering
Pollenwert: 2/4 - mäßig
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Blüten
Pflanzen je ㎡: 4
Stütze: Pflanze benötigt keine Stütze
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Asternartige
Familie: Korbblütler
Gattung: Kalimeris

Was ist die Schönaster?

Die Schönaster ist eine ausdauernde krautige Pflanze mit einer Wuchshöhe zwischen 40 und 60 Zentimeter. Die Wurzeln von sind herzförmig. Das Laub ist mittelgrün.

Die Blüte ist von Juni bis August. Sie blüht weiß.

Schönaster ist zum Verzehr geeignet - Blüten sind genießbar. Diese haben wir weiter unten aufgeführt.

Schönaster im Garten

Quelle: Alex Manders/shutterstock.com

Standort

Ideal ist ein sonniger bis halbschattiger Standort mit durchlässigen bis humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch sein. Kalimeris incisa ist gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -28 °C (bis Klimazone 5).

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Schönaster
Schönaster schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Stauden werden erst im Frühjahr (!) zurückgeschnitten. Abgestorbene Pflanzenteile schützen die Pflanze, werden von Insekten zum Überwintern genutzt und sehen häufig auch im Winter noch attraktiv aus.

Schneide ab Ende März alles Abgestorbene von Schönaster ca. handhoch über den Boden ab. Den unzerkleinerten Rückschnitt kannst du als Mulchmaterial für deinen Hecken und den Küchengarten verwenden.

Weiterlesen

Fotos (2)

Gesamte Pflanze Schönaster
Quelle: meunierd/shutterstock.com
Gesamte Pflanze Schönaster
Quelle: Alex Manders/shutterstock.com

Sortentabelle

Kalimeris incisa
Quelle:meunierd/shutterstock.com
Kalimeris incisaSchönaster
  • nicht heimisch (Neophyt)
Kalimeris incisa 'Alba'
Quelle:Little daisy/shutterstock.com
Kalimeris incisa 'Alba'Schönaster 'Alba'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Kalimeris incisa 'Blue Star'
Quelle:Wachirapan Kongnuan/shutterstock.com
Kalimeris incisa 'Blue Star'Schönaster 'Blue Star'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Kalimeris incisa 'Charlotte'
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
Kalimeris incisa 'Charlotte'Schönaster 'Charlotte'
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
SchönasterKalimeris incisareich verzweigte Blütenstände

aufrecht, horstbildend
40 - 60 cm
40 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Schönaster 'Alba'Kalimeris incisa 'Alba'gute Schnittpflanze

Schnittstaude, verzweigt, buschig, horstbildend,
40 - 50 cm
30 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Schönaster 'Blue Star'Kalimeris incisa 'Blue Star'zahlreiche, hellblaue Blüten

aufrecht, verzweigt
60 - 70 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 6,30 €
Schönaster 'Charlotte'Kalimeris incisa 'Charlotte'besonders frosthart

buschig, aufrechte beblätterte Stiele
40 - 60 cm
40 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Schönaster 'Jürgen Wever'Kalimeris incisa 'Jürgen Wever'zart violette Blüten

horstig, buschig, aufrechte, beblätterte Blütenstiele
30 - 40 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Schönaster 'Madiva'Kalimeris incisa 'Madiva'frosthart, pflegeleicht, robust

horstig, dichtbuschig, aufrechte Blütenstiele
60 - 80 cm
40 - 50 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,60 €
Schönaster 'Nana Blue'Kalimeris incisa 'Nana Blue'niedriger Wuchs

niedrig, horstig, buschig, aufrechte Stängel
60 - 70 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 6,10 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Schönaster ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen

Wildbienenarten

Gute Kombinationspartner im Garten

Alle passenden Pflanzen anzeigen

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
24.08.2022