Kletterhortensie 'Miranda' (Hydrangea petiolaris 'Miranda')
Quelle: "Chicago Botanic Gdn, Landscape Gdn 18072" (CC BY 2.0) by cultivar413

Kletterhortensie 'Miranda'

Hydrangea petiolaris 'Miranda'

Gehölz
nicht heimisch
Sorte
winterhart
Bienenweide
lange Blühzeit
Kletterpflanze
1 Foto anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Sorte, nicht heimische Kletterhortensie
  • Sticht durch weiß-grün panaschierte Blätter mit gelben Rand heraus
  • Beginnt bereits im Mai an cremeweiß zu blühen
  • Dekorative Herbstfärbung der Blätter, die vor dem Winter vollständig abgeworfen werden
  • Benötigt keine Rankhilfe
  • Kupferfarbener Laubaustrieb, Blätter werden im weiteren Verlauf dunkelgrün
  • Eignet sich zur Berankung von Rankgerüsten, Hauswänden, Zäunen und Mauern, wächst aber auch im Kübel auf Balkon und Terrasse
  • Winterfest
  • Benötigt viel Wasser, Staunässe unbedingt vermeiden
  • Wird gern von Bienen, Hummeln und Insekten angeflogen
Standort
Licht: Sonne bis Schatten
Boden: durchlässig
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: buschig, kletternd, aufrecht
Höhe: 2 - 3 m
Breite: 2 - 3 m
Zuwachs: 10 - 30 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach, doldenförmig
Blütenduft ja
Laub
Blattfarbe weiß-grün
Blattphase sommergrün
Blattform rundlich bis lanzettlich
Ökologie
Bienen: Bienenweide
Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
Klassifizierung
Ordnung: Hartriegelartige
Familie: Hortensiengewächse
Gattung: Hortensien
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Kletterhortensie 'Miranda' im Garten

Standort

Kletterhortensie 'Miranda' bevorzugt einen sonnigen bis schattigen Standort mit durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte feucht bis frisch sein. Hydrangea petiolaris 'Miranda' ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -28 °C (bis Klimazone 5).

Kletterhortensie 'Miranda' auf dem Balkon halten

Hydrangea petiolaris 'Miranda' ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2022 - Endlich Pflanzzeit

Sortentabelle

Hydrangea petiolaris 'Miranda'
Quelle:"Chicago Botanic Gdn, Landscape Gdn 18072" (CC BY 2.0) by cultivar413
Hydrangea petiolaris 'Silver Lining'
Quelle:"Hydrangea petiolaris ’Silver Lining’" (CC BY-SA 2.0) by wallygrom
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Kletter-HortensieWildform, Haftwurzeln

kletternd
6 - 10 m
2 - 4 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 17,50 €
Kletterhortensie 'Crug Coral'rosa Blüten, kupferfarbener Blattaustrieb

buschig, kletternd
3 - 4 m
2 - 4 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 26,10 €
Kletterhortensie 'Flying Saucer'reichblühend, cremeweiße Blüten

buschig, kletternd
3 - 6 m
1,5 - 2,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 24,30 €
Kletterhortensie 'Miranda'weiß-grün panaschierte Blätter

buschig, kletternd, aufrecht
2 - 3 m
2 - 3 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Kletterhortensie 'Silver Lining'zweifarbige Blätter, große Blütenn

buschig, kletternd
4 - 7,5 m
2 - 3 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 27,40 €

Wert für Insekten und Vögel

Kletterhortensie 'Miranda' ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Kletterpflanzen