Süßgräser

Chrysopogon - alle Arten und Sorten

Chrysopogon (Chrysogonum) gehören zur Familie der Süßgräser. Chrysopogon-Arten sind in Mitteleuropa heimisch.
In der NaturaDB sind 2 Pflanzenarten erfasst. Zu den bekanntesten gehören Goldbart,
Chrysogonum-Arten wachsen als Gräser oder ausdauernde krautige Pflanzen. Sie werden ca. 30 - 180 cm hoch. Je nach Art benötigen Chrysopogon einen sonnigen oder halbschattigen Standort.
Chrysogonum-Arten sind wichtig für unsere heimischen Wildbienen. Häufig angeflogen wird Virginia-Goldkörbchen.

Goldbart

Chrysopogon gryllus
Quelle:Daderot, Public domain, via Wikimedia Commons
PflanzeWuchsStandortBlüte
Goldbartbienen- und insektenfreundliche Pflanze

horstbildend, aufrechte Blütenhalme
30 - 180 cm
20 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Virginia-Goldkörbchen

Chrysogonum virginianum
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Virginia-Goldkörbchensehr lange Blütezeit, bienenfreundlich

kissenbildend, horstig
20 - 30 cm
30 - 45 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 6,70 €
Virginia-Goldkörbchen 'Andre Viette'

ab 7,90 €