Süßgräser

Achnatherum - alle Arten und Sorten

Achnatherum gehören zur Familie der Süßgräser. Achnatherum-Arten sind in Mitteleuropa heimisch.
In der NaturaDB sind 2 Pflanzenarten erfasst. Zu den bekanntesten gehören Silberährengras,
Achnatherum-Arten wachsen als Gräser. Sie werden ca. 1 - 1,7 m hoch. Achnatherum benötigen einen sonnigen Standort.

Glänzendes Raugras

Achnatherum splendens
Quelle:Xiao Wei/ shutterstock.com
Achnatherum splendensGlänzendes Raugras
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüte
Glänzendes RaugrasAchnatherum splendenswinterhart

horstbildend, aufrechten, leicht überhängenden Blütenähren
1,5 - 1,7 m
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Silberährengras

Achnatherum calamagrostis
Quelle:simona pavan/shutterstock.com
Achnatherum calamagrostisSilberährengras
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
SilberährengrasAchnatherum calamagrostisschweifartige Blütenrispen

aufrecht, bogig ausladend
60 - 100 cm
60 - 80 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,90 €
Silberährengras 'Algäu'Achnatherum calamagrostis 'Algäu'standfeste Sorte

aufrechte Halme, leicht gebogen
50 - 70 cm
60 - 80 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 11,10 €