Weißes Pfaffenhütchen (Euonymus europaeus 'Albus')
Quelle: Flower_Garden/shutterstock.com

Weißes Pfaffenhütchen

Euonymus europaeus 'Albus'

1 Foto anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Gehölz
heimische Sorte
winterhart
Vogelschutznährgehölz
giftig
  • winterhartes, heimisches Gehölz für den sonnigen und halbschattigen Standort
  • locker verzweigter und aufrechter Wuchs
  • einfache, weiße Blüten im Mai und Juni
  • Blätter, Rinde und Samen sind giftig 
  • die Frucht ist weiß und der Samen orangerot
  • wertvolle Nahrungsquelle für Bienen- und Insekten
  • durchlässiger, nahrhafter, frischer Gartenboden
  • Verwendung in Hecken, in Einzelstellung und in Parkanlagen
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humus
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, locker verzweigt
Höhe: 2 - 3 m
Breite: 2 - 3 m
Zuwachs: 20 - 25 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
🍃 Laub
Blattfarbe dunkelgrün
Blattphase sommergrün
Blattform eiförmig
🐝 Ökologie
Vögel: Vogelnährgehölz
ℹ️ Sonstiges
ist giftig Blätter, Rinde, Samen giftig
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Spindelbaumartige
Familie: Spindelbaumgewächse
Gattung: Spindelsträucher

Weißes Pfaffenhütchen im Garten

Standort

Weißes Pfaffenhütchen bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch sein. Euonymus europaeus 'Albus' ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -34 °C (bis Klimazone 4).

Sortentabelle

Euonymus europaeus 'Albus'
Quelle:Flower_Garden/shutterstock.com
Euonymus europaeus 'Red Cascade'
Quelle:Trubaieva Svitlana/shutterstock.com
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Pfaffenhütchenattraktiver Fruchtschmuck, stark giftig, heimisches Wildgehölz

2,5 - 5 m
1,5 - 3,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,10 €
Weißes PfaffenhütchenFrucht weiß, Samen orangerot, stark giftig

aufrecht, locker verzweigt
2 - 3 m
2 - 3 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Pfaffenhütchen 'Atropurpureum'attraktiver Fruchtschmuck, stark giftig

aufrecht, verzweigt
2 - 4 m
2 - 3 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Pfaffenhütchen 'Brilliant'attraktiver Fruchtschmuck, stark giftig

schmal aufrecht, verzweigt
1,5 - 2 m
50 - 100 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Pracht-Pfaffenhütchengroße Früchte, gelb-rote Herbstfärbung

erst aufrecht, später überhängend
3 - 4 m
1,75 - 2,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 23,90 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Weißes Pfaffenhütchen ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Vögel

Vögel und Säugetiere

Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz ja
Landeplatz: wird gut

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Ähnliche Pflanzen

Themen