Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/cynara-cardunculus-cardy/

Zier-Artischocke 'Cardy' (Cynara cardunculus 'Cardy')

Zier-Artischocke 'Cardy'Gemüseartischocke, Spanische Artischocke

Cynara cardunculus 'Cardy'

Das Wichtigste auf einen Blick

Kulturpflanze nicht heimische Sorte (Neophyt) Einjährige Pflanze winterhart essbar
  • einjährige, distelartige, kräftige Kulturpflanze für die sonnigen Beete im Garten
  • kurzlebige krautige Pflanze mit großen, tiefen, meist gelappten Blättern und stacheligem Blattrand
  • Bildung mehrerer Blüten im August bis September
  • besitzt violette und körbchenartige Blütenstände mit Röhrenblüten
  • Vermehrung erfolgt aus Samen
  • im Gegensatz zur Artischocke werden hier die gebleichten Blattstiele, sowie die graugrünen Blätter gegessen
  • durchlässige, nährstoffreiche und humose Böden sind optimal
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Einjährige
Wuchs: aufrecht, ausladend
Höhe: 1 - 1,8 m
Breite: 60 - 80 cm
frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Wurzelsystem: Pfahlwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: violett
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: körbchenförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grau-grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: tief gelappt,
Blatt aromatisch: ja
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie

Zier-Artischocke 'Cardy' ist eine Sorte/Zuchtform von Wilde Artischocke mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Wilde Artischocke):

Wildbienen: 51 (Nektar und/oder Pollen, davon 5 spezialisiert)
Nektarwert: 3/4 - viel
Pollenwert: 3/4 - viel

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
ist essbar gebleichten Blattstiele, sowie bisweilen die graugrünen Blätter
Verwendung: Gargemüse, in Säften, Tees, Trockenextrakten und Tinkturen
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Asternartige
Familie: Korbblütler
Gattung: Cynara

Zier-Artischocke 'Cardy' im Garten

Standort

Zier-Artischocke 'Cardy' bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigen bis lehmigen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch sein. Cynara cardunculus 'Cardy' ist ein Pfahlwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -23 °C (bis Klimazone 6).

Weiterlesen

Sortentabelle

Cynara cardunculus
Quelle:Simon Groewe/ shutterstock.com
Cynara cardunculusWilde Artischocke
  • Kulturpflanze
PflanzeWuchsStandortBlüte
Wilde ArtischockeCynara cardunculusWildform

aufrecht, ausladend
1,5 - 2,5 m
1 - 1,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Zier-Artischocke 'Cardy'Cynara cardunculus 'Cardy'

aufrecht, ausladend
1 - 1,8 m
60 - 80 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Welche Sorten von Zier-Artischocke 'Cardy' gibt es?

Wert für Insekten und Vögel

Zier-Artischocke 'Cardy' ist eine Sorte/Zuchtform von Wilde Artischocke. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Wilde Artischocke):

spezialisierte Wildbienen:
0
Nektar und/oder Pollen
Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen

Ähnliche Pflanzen

Themen

Gemüsepflanzen
Foto von Kampus Production von Pexels
Bauerngarten
Irina Fischer/shutterstock.com
Bienenfreundliche Stauden & Blumen
Onelia Pena/ shutterstock.com