Große Blutberberitze 'Superba' (Berberis x ottawensis 'Superba')
Quelle: Peter Turner Photography/shutterstock.com

Große Blutberberitze 'Superba'

Berberis x ottawensis 'Superba'

Gehölz
Sorte
Alle 2 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

  • hoher sommergrüner Blütenstrauch für die sonnigen und halbschattigen Standorte
  • locker aufrechter Wuchs, Zweige leicht überhängend
  • dunkelrote, eiförmige Blätter, mit bläulichem Glanz, oft gelb gerandet an dornigen Zweigen
  • Blüten leuchtend gelb mit rot an langgestielten Dolden im Mai
  • anspruchslos, gedeiht auf trockenen Böden, sauer bis alkalisch
  • Herbstfärbung orange bis hellrot
  • Verwendung als Hecken- und Einzelgehölz
Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humus
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: normaler Boden
Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, locker
Höhe: 3 - 4 m
Breite: 1,5 - 2,5 m
Zuwachs: 20 - 40 cm/Jahr
Wurzelsystem: Flachwurzler
Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: doldenförmig
Laub
Blattfarbe dunkelrot
Blattphase sommergrün
Blattform rund bis rundlich
Dornen ja
Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 2
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
Klassifizierung
Ordnung: Hahnenfußartige
Familie: Berberitzengewächse
Gattung: Berberitzen
Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2022 - Endlich Pflanzzeit

Fotos (2)

Gesamte Pflanze Große Blutberberitze 'Superba'
Quelle: Peter Turner Photography/shutterstock.com
Blüte Große Blutberberitze 'Superba'
Quelle: Peter Turner Photography/shutterstock.com

Wert für Insekten und Vögel

Große Blutberberitze 'Superba' ist

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: Rosliak Nataliia/ shutterstock.com