Rotlaubiger Sauerdorn (Berberis vulgaris 'Atropurpurea')
Quelle: H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Rotlaubiger Sauerdorn

Berberis vulgaris 'Atropurpurea'

Alle 4 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Gehölz
heimische Sorte
winterhart
Vogelschutznährgehölz
essbar
  • anspruchslose Sorte mit roten Blättern
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • aufrecht wachsend, dicht und leicht überhängender Wuchs
  • früher Austrieb der roten, eiförmigen Blätter und gelbe, schalenförmige Blüten im Mai und Juni
  • bedornte Äste bieten Vögel und anderen Tieren Schutz
  • normaler, sandiger, lehmiger, trockener, durchlässiger Boden
  • im Herbst leuchtend rote Herbstfärbung
  • Verwendung als Gruppengehölz und zur Heckenpflanzen
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: trocken
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, sehr dicht, leicht überhängend
Höhe: 2 - 2,5 m
Breite: 1,5 - 2 m
Zuwachs: 30 - 40 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: schalenförmig
Blütenduft ja
🍊 Frucht
Fruchfarbe: rot
Fruchgröße: länglich-oval
Fruchtaroma: süß-säuerlich
🍃 Laub
Blattfarbe rot
Blattphase sommergrün
Blattform wechselständig, eiförmig
Dornen ja
🐝 Ökologie
Vögel: Vogelnährgehölz
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Beeren
Verwendung: Gelee, Marmelade
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Hahnenfußartige
Familie: Berberitzengewächse
Gattung: Berberitzen

Rotlaubiger Sauerdorn im Garten

Quelle: Olga Glagazina/shutterstock.com

Standort

Rotlaubiger Sauerdorn bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis normalen, normalen Boden. Dieser sollte trocken sein. Berberis vulgaris 'Atropurpurea' ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -34 °C (bis Klimazone 4).

Rotlaubiger Sauerdorn auf dem Balkon halten

Berberis vulgaris 'Atropurpurea' ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Rotlaubiger Sauerdorn
Quelle: H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Rotlaubiger Sauerdorn
Quelle: H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Frucht Rotlaubiger Sauerdorn
Quelle: H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Rotlaubiger Sauerdorn
Quelle: Olga Glagazina/shutterstock.com

Sortentabelle

Berberis vulgaris
Quelle:Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Berberis vulgaris 'Atropurpurea'
Quelle:H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
Berberitzerobust, winterhart, rote essbare Beeren

strauchartig, dicht verzweigt
2 - 3 m
1 - 1,5 m

säuerlich-saftig, rot bis blauschwarz
August - September

ab 3,80 €
Berberitze 'Alba'Weiße Früchte

1 - 3 m
1 - 1,5 m

Berberitze 'Asperma'Früchte ohne Samen

aufrecht, buschig, verzeigt
2 - 2,5 m
1 - 1,5 m

Rotlaubiger Sauerdornrotlaubige Blätter, orangerote bis dunkelrote Beeren

aufrecht, sehr dicht, leicht überhängend
2 - 2,5 m
1,5 - 2 m


Kübel geeignet

süß-säuerlich, länglich-oval, rot

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Rotlaubiger Sauerdorn ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Vögel

Vögel und Säugetiere

Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz ja
Nistplatz: wird gut als Nistplatz verwendet
Landeplatz: wird gut
Dornen bieten Vögeln Schutz

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Ähnliche Pflanzen

Themen