Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/aronia-prunifolia-kolorit/

Apfelbeere 'Kolorit' (Aronia prunifolia 'Kolorit')

Apfelbeere 'Kolorit'

Aronia prunifolia 'Kolorit'

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Sorte (Neophyt) Gehölz winterhart Vogelschutznährgehölz essbar
  • sommergrünes Gehölz für die sonnigen und halbschattigen Standorte
  • straff, aufrechter Wuchs und im Alter bogig überhängend
  • rispenförmige, weiße Blüten im Mai
  • schwarze, große, essbare Beeren ab August bis Oktober und süss- säuerlich im Geschmack
  • die Beeren sind reich an Vitamin C
  • die Beeren eignen sich gut zur Weiterverarbeitung zu Marmeladen, Gelees oder als Zutat für Backwaren
  • Vogelnährgehölz und ein sehr schöner Strauch für den Haus- und Naschgarten

🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
Salzverträglich: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: straff aufrecht, im Alter bogig überhängend
Höhe: 1,3 - 1,7 m
Breite: 75 - 120 cm
Zuwachs: 5 - 25 cm/Jahr
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Flachwurzler
Wurzelausläufer: Ausläufer
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: rispenförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchtaroma: süßsäuerlich
🍃 Laub
Blattfarbe: dunkelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: verkehrt eiförmig
🐝 Ökologie

Apfelbeere 'Kolorit' ist eine Sorte/Zuchtform von Pflaumenblättrige Apfelbeere mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Pflaumenblättrige Apfelbeere):

Wildbienen: 29 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz: ja

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Säfte, Marmelade, Gelees, Backwaren
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Apfelbeeren

Was ist die Apfelbeere 'Kolorit'?

Die Apfelbeere 'Kolorit' (Aronia prunifolia 'Kolorit') ist eine Sorte der Pflaumenblättrige Apfelbeere. Sie ist eine zur Familie der Rosengewächse gehörige Pflanze.

Das sommergrüne Gehölz wird ca. 1,70 Meter hoch. Der Flachwurzler bildet Ausläufer. Das Laub von Aronia prunifolia 'Kolorit' ist dunkelgrün.

Apfelbeere 'Kolorit' blüht im Mai. Sie blüht weiß.

Die Früchte sind essbar. Sie schmecken süßsäuerlich. Ab August sind die Früchte erntereif.

Es gibt einige weitere Sorten. Diese haben wir weiter unten aufgeführt.

Das Verbreitungsgebiet der Wildform ist mitterweile im .

Apfelbeere 'Kolorit' im Garten

Standort

Die Apfelbeere 'Kolorit' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch sein. Im Winter ist Apfelbeere 'Kolorit' gut frosthart.

Wissenswertes

Ökologie

Da Apfelbeere 'Kolorit' eine Sorte ist, variieren die Eigenschaften zur Wildform. Unter Umständen hat sie vermutlich einen geringeren Wert für Tiere als die Wildform Pflaumenblättrige Apfelbeere.

Weiterlesen

Sortentabelle

Aronia prunifolia
Quelle:CarlosR/shutterstock.com
Aronia prunifoliaPflaumenblättrige Apfelbeere
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
Pflaumenblättrige ApfelbeereAronia prunifoliakugelige, schwarze Beeren, starke, rote Herbstfärbung

aufrecht, verzweigt
1,5 - 2,5 m
1 - 1,2 m


August - September

Apfelbeere 'Kolorit'Aronia prunifolia 'Kolorit'ausläuferbildend, größere Beeren als andere Sorten, reich an Vitamin C

straff aufrecht, im Alter bogig überhängend
1,3 - 1,7 m
75 - 120 cm

süßsäuerlich
August - Oktober

Apfelbeere 'Nero'Aronia prunifolia 'Nero'Wildobstgehölz, anspruchslos, selbstfruchtbar, schöne Herbstfärbung

aufrecht, breit, dicht, buschig
3 - 4 m
2 - 2,5 m


August - September

ab 8,10 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Apfelbeere 'Kolorit' ist eine Sorte/Zuchtform von Pflaumenblättrige Apfelbeere. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Pflaumenblättrige Apfelbeere):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz
ja

Ähnliche Pflanzen

Themen

Bauerngarten
Irina Fischer/shutterstock.com
Küstenpflanzen
YesPhotographers / Shutterstock.com
Bienenfreundliche Sträucher
Rosliak Nataliia/ shutterstock.com
Stand:
27.03.2023