Osterluzei (Aristolochia clematitis)
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Osterluzei

Aristolochia clematitis

Alle 3 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

eingebürgerte Wildform Gehölz winterhart Schmetterlingspflanze
  • giftige Wildgehölz für den sonnigen Standort
  • aufrecht im Wuchs mit sehr kräftigem Stängeln
  • dunkelgrüne, leicht zugespitzte, herzförmige, ganzrandige Blätter
  • schwefelgelbe, tellerförmige Blüten im Mai bis Juni
  • Nektar- oder Pollenpflanze
  • lehmiger, durchlässiger, nährstoffreicher, humoser, frischer bis trockener, kalkhaltiger Boden
  • Verwendung im Bauern- und Klostergarten, am Gehölzrand und im Naturgarten
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, kräftige Stängel
Höhe: 30 - 70 cm
Breite: 40 - 50 cm
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: tellerförmig
🍃 Laub
Blattfarbe dunkelgrün
Blattphase sommergrün
Blattform herzförmig, leicht zugespitzt, ganzrandig
🐝 Ökologie
Schmetterlinge: Schmetterlingsweide (1 Arten)
Raupenfutterpflanze: 1 Arten
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 4
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Pfefferartige
Familie: Osterluzeigewächse
Gattung: Pfeifenblumen

Osterluzei im Garten

Standort

Osterluzei bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigen bis lehmigen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Aristolochia clematitis ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -28 °C (bis Klimazone 5).

Fotos (3)

Gesamte Pflanze Osterluzei
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blüte Osterluzei
Quelle: Agnieszka Kwiecie?, Nova, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blatt Osterluzei
Quelle: Agnieszka Kwiecie?, Nova, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Wert für Insekten und Vögel

Osterluzei ist in Mitteleuropa eingebürgert, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Schmetterlinge

Insekten

Dient als Futterplanze für Raupen:
1

Schmetterlingsarten

Ähnliche Pflanzen

Themen

Pflanzen für Tiere
Quelle: Photo by Peter Monsberger from Pexels
Pflanzen für Tiere
Stand:
24.01.2023