Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/arenaria-montana/

Berg-Sandkraut (Arenaria montana)
Quelle: GUDAR'S MILLER/shutterstock.com

Berg-Sandkraut

Arenaria montana

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Staude winterhart Frühblüher
  • sehr winterharte Staude für den sonnigen Standort
  • horstbildender, polsterartiger, niederliegender Wuchs
  • lineal, ganzrandige, matte, derbe, fein behaarte, grüne Blätter
  • kleine, schalenförmige Blüten im Februar bis Mai
  • bienen- und insektenfreundliche Blüten
  • gut durchlässiger, trockener, kalkhaltiger Boden mit geringem Humus- und Nährstoffbedarf
  • bienen- und insektenfreundliche Blüten
  • Verwendung in Steingärten, zur Gräberbepflanzung, zur Dachbegrünung und im Kübel auf dem Balkon und der Terrasse
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig
Wasser: trocken
Nährstoffe: nährstoffarmer Boden
PH-Wert: basisch / kalk
Kübel/Balkon geeignet: ja
Dachbegrünung geeignet: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: niederliegend, polsterartig, horstig
Höhe: 5 - 10 cm
Breite: 20 - 25 cm
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Tiefwurzler
Dachbegrünung: geeignet für Dachbegrünung
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: schalenförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: wintergrün
Blattform: lineal, ganzrandig, matt, derb, fein behaart, gegenständig
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie
Wildbienen: 10 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 5
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Nelkenartige
Familie: Nelkengewächse
Gattung: Sandkräuter

Anzeige*

Arenaria montana - AllgäuStauden Bioland Gärtnerei
Bioland Siegel AllgäuStauden Bioland Gärtnerei
Arenaria montana
ab 3,70 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist das Berg-Sandkraut?

Das Berg-Sandkraut ist eine ausdauernde krautige Pflanze mit einer Wuchshöhe zwischen 5 und 10 Zentimeter. Das Berg-Sandkraut wurzelt tief und hat grünes Laub.

Berg-Sandkraut blüht früh im Jahr: Die Blüte ist von Februar bis Mai. Es blüht weiß.

Berg-Sandkraut im Garten

Standort

Ideal ist ein sonniger Standort mit durchlässigen, nährstoffarmen Boden. Dieser sollte trocken sein. Im Winter ist Berg-Sandkraut gut frosthart.

Berg-Sandkraut auf dem Balkon halten

Arenaria montana ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Weiterlesen

Anzeige*

Arenaria montana - AllgäuStauden Bioland Gärtnerei
Bioland Siegel AllgäuStauden Bioland Gärtnerei
Arenaria montana Topfpflanze
ab 3,70 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (3)

Gesamte Pflanze Berg-Sandkraut
Quelle: GUDAR'S MILLER/shutterstock.com
Blüte Berg-Sandkraut
Quelle: Nahhana/shutterstock.com
Blüte Berg-Sandkraut
Quelle: Thomas

Sortentabelle

Arenaria montana
Quelle:GUDAR'S MILLER/shutterstock.com
Arenaria montanaBerg-Sandkraut
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Berg-SandkrautArenaria montanasehr winterhart

niederliegend, polsterartig, horstig
5 - 10 cm
20 - 25 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,70 €
Berg-Sandkraut 'Summer White'Arenaria montana 'Summer White'große, weiße Blüten

polsterbildend, kompakt
8 - 15 cm
20 - 25 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 6,20 €

Häufige Fragen

Wo kann man Berg-Sandkraut kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Berg-Sandkraut kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Berg-Sandkraut ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen

Wildbienenarten

Berg-Sandkraut kaufen

Topfpflanze

AllgäuStauden Bioland Gärtnerei Bioland Siegel
Arenaria montana Topfpflanze
3,70 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Baumschule Horstmann
Berg-Sandkraut* Topfpflanze
7,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Gestaltungsideen

Harmonisches Pyramidenbeet auf kiesigen Boden
Quelle: Daniel Jakumeit
Harmonisches Pyramidenbeet auf kiesigen Boden
Boden: trocken, mager
Sonne
Fläche: 3,5 qm
Mix aus heimischen und nicht-heimischen Pflanzen

Ähnliche Pflanzen

Themen

Am Inhalt mitgewirkt haben:
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkon- und Kleingärtner
Stand:
24.01.2023