Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/amelanchier-alnifolia-saskatoon-berry-%C2%AD/

Erlenblättrige Felsenbirne 'Saskatoon Berry' ­ (Amelanchier alnifolia 'Saskatoon Berry' ­)

Erlenblättrige Felsenbirne 'Saskatoon Berry' ­

Amelanchier alnifolia 'Saskatoon Berry' ­

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Sorte (Neophyt) Gehölz winterhart essbar
  • winterhartes, sommergrünes Gehölz für den sonnigen und halbschattigen Standort
  • straff aufrechter Wuchs und rundliche bis breit elliptische Blätter mit gezähntem Blattrand
  • einfache, weiße Blütentrauben im Mai und selbstbefruchtend
  • bienen- und insektenfreundliches Gehölz
  • runde, violett-blaue Beeren mit süßem Aroma im Juli
  • gute Nahrungsquelle für Vögel
  • normaler, sandiger bis lehmiger, frischer, durchlässiger Boden
  • Verwendung als Ziergehölz, als Blütenhecke und im Natur- und Naschgarten
🏡 Standort
Licht:
Boden: durchlässig
Wasser: frisch
Nährstoffe: normaler Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: straff aufrecht
Höhe: 1,5 - 2,75 m
Breite: 1 - 1,5 m
Zuwachs: 10 - 30 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -40 °C (bis Klimazone 3)
Wurzelsystem: Herzwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
Blütenduft: ja
Selbstbefruchter: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchfarbe: blau-violett
Fruchgröße: klein bis mittelgroß
Fruchtaroma: süß
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (gut)
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: rundlich bis breit elliptisch, gezähnter Rand
🐝 Ökologie

Erlenblättrige Felsenbirne 'Saskatoon Berry' ­ ist eine Sorte/Zuchtform von Erlenblättrige Felsenbirne mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Erlenblättrige Felsenbirne):

Wildbienen: 30 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Raupen: 1 (davon keine spezialisiert)
Nektarwert: 2/4 - mäßig
Pollenwert: 1/4 - gering
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Frischverzehr, Gelee
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Felsenbirnen
Weiterlesen

Sortentabelle

Amelanchier alnifolia
Quelle:Walter Siegmund, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Amelanchier alnifoliaErlenblättrige Felsenbirne
  • nicht heimisch (Neophyt)
Amelanchier alnifolia 'Obelisk'
Amelanchier alnifolia 'Obelisk'Säulen Felsenbirne 'Obelisk'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Amelanchier alnifolia 'Saskatoon Berry'
Quelle:Amelia Martin/shutterstock.com
Amelanchier alnifolia 'Saskatoon Berry'Erlenblättrige Felsenbirne 'Saskatoon Berry'
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
Erlenblättrige FelsenbirneAmelanchier alnifoliareiche Blütenfülle, tolle Herbstfärbung

steif, aufrecht, strauchig
2 - 4 m
1 - 2 m

süß, violett-schwarz
Juli

Erlenblättrige Felsenbirne 'Greatberry Aroma' Amelanchier alnifolia 'Greatberry Aroma'insekten- und vogelfreundlich, köstliche Beeren, gut winterhart

breit aufrecht, mehrstämmig
2 - 3 m
2 - 2,5 m


Kübel geeignet

süß, klein, blau-schwarz
August - September

Erlenblättrige Felsenbirne 'Greatberry Farm' Amelanchier alnifolia 'Greatberry Farm'vitaminreiches Wildobst, ertragreiche Sorte, essbare Früchte, tolle Herbstfärbung

straff aufrecht, mehrstämmig, reich verzweigte Krone
2,5 - 4 m
2 - 3 m


Kübel geeignet

süß, klein bis mittelgroß, schwarz
Juli - August

Erlenblättrige Felsenbirne 'Greatberry Fruity' Amelanchier alnifolia 'Greatberry Fruity'frühblühend, große essbare Früchte, vitaminreiches Wildobst

straff aufrecht, buschig
2,5 - 4 m
1,5 - 2 m

süß, mittelgroß bis groß, schwarz
Juli - August

Erlenblättrige Felsenbirne 'Greatberry Garden' Amelanchier alnifolia 'Greatberry Garden'bienenfreundliches Gehölz, süße, saftige Früchte, leuchtende Herbstfärbung

aufrecht, mehrstämmig, Bildung von Ausläufern
1,5 - 3 m
1,5 - 3 m


Kübel geeignet

süß, saftig, klein bis mittelgroß, blau-schwarz
Juli - August

Erlenbättrige Felsenbirne 'Honeywood'Amelanchier alnifolia 'Honeywood'bienenfreundliches Gehölz, süße, saftige Früchte, leuchtende Herbstfärbung

aufrecht, mehrstämmig
2 - 3 m
2,5 - 3 m

süß, blau-schwarz
Juli

Erlenblättrige Felsenbirne 'Northline'Amelanchier alnifolia 'Northline'winterhart, insektenfreundliches Ziergehölz, intensive Blütenbildung

aufrecht, schmal, kurze Ausläufer
2 - 4 m
1,3 - 3,5 m

süß, blau-schwarze
Juli

ab 37,50 €
Säulen Felsenbirne 'Obelisk'Amelanchier alnifolia 'Obelisk'essbare Früchte, selbstfruchtend, attraktive Herbstfärbung

säulenförmig, straff aufrecht, schlank
3 - 5 m
1 - 1,75 m


Kübel geeignet

süß, klein bis mittelgroß, blau-schwarze
Juli

ab 31,10 €
Erlenblättrige Felsenbirne 'Saskatoon Berry'Amelanchier alnifolia 'Saskatoon Berry'Vogelnährgehölz, üppige Blütenpracht, schöne Herbstfärbung

straff aufrecht
1,5 - 2,75 m
1 - 1,5 m

süß, klein bis mittelgroß, blau-violett
Juli

ab 36,60 €
Erlenblättrige Felsenbirne 'Saskatoon Berry' ­Amelanchier alnifolia 'Saskatoon Berry' ­üppige Blüten, Vogelnährgehölz

straff aufrecht
1,5 - 2,75 m
1 - 1,5 m

süß, klein bis mittelgroß, blau-violett
Juli

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Erlenblättrige Felsenbirne 'Saskatoon Berry' ­ ist eine Sorte/Zuchtform von Erlenblättrige Felsenbirne. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Erlenblättrige Felsenbirne):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Raupenarten:
0

Blühende Sträucher

Stand:
17.01.2023