Goldene Inkalilie (Alstroemeria aurea)
Quelle: Peter Turner Photography/shutterstock.com

Goldene Inkalilie

Alstroemeria aurea

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Zwiebel bedingt winterhart Bienenweide lange Blühzeit
  • Herkunft Chile
  • sehr schöne, blühende Pflanze für die sonnigen Standorte
  • besitzt aufrechte, beblätterte Blütenstiele und knollige Rhizome
  • lang anhaltende Blüte mit wunderschönen orange- gelben Farbtönen im Juni bis Oktober
  • trichterförmige, mittelgroße Einzelblüten, welche in Doldentrauben zusammen stehen
  • sehr bienen- und insektenfreundliche Pflanze
  • knospig geschnitten sehr gut für die Vase als Schnittblume geeignet
  • Verwendung im Hausgarten, auf Beeten im Garten, im Kübel auf Balkon und Terrasse
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
PH-Wert: sauer
Kübel/Balkon geeignet: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Zwiebel
Wuchs: aufrechte beblätterte Blütenstiele, bildet knollige Rhizome
Höhe: 80 - 120 cm
Breite: 30 - 50 cm
frostverträglich: bis -17 °C (bis Klimazone 7)
Wurzelsystem: Zwiebel
🌼 Blüte
Blütenfarbe: orange
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: doldenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: lanzettlich, ganzrandig, glatt, kahl
Schneckenunempfindlich: ja
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 7
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Lilienartige
Familie: Inkaliliengewächse
Gattung: Inkalilien

Anzeige*

Goldene Inkalilie, Alstroemeria aurea, Topfware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Goldene Inkalilie*
ab 14,10 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist die Goldene Inkalilie?

Die Goldene Inkalilie ist eine ausdauernde in Knollen/Rhizomen überdauernde Pflanze. Das Laub ist grün.

Goldene Inkalilie hat eine lange Blühzeit: Die Blüte ist von Juni bis Oktober. Sie blüht orange.

Goldene Inkalilie im Garten

Standort

Ideal ist ein sonniger Standort mit durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch sein. Die Goldene Inkalilie ist bedingt frosthart.

Goldene Inkalilie auf dem Balkon halten

Alstroemeria aurea ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Vermehrung

Goldene Inkalilie kannst du am einfachsten über Samen oder Teilung vermehren.

Weiterlesen

Anzeige*

Goldene Inkalilie, Alstroemeria aurea, Topfware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Goldene Inkalilie*
ab 14,10 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Fotos (2)

Gesamte Pflanze Goldene Inkalilie
Quelle: Peter Turner Photography/shutterstock.com
Blüte Goldene Inkalilie
Quelle: JavieraSM/shutterstock.com

Häufige Fragen

Wo kann man Goldene Inkalilie kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Goldene Inkalilie kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Goldene Inkalilie ist nicht heimisch

Goldene Inkalilie kaufen

Baumschule Horstmann
Goldene Inkalilie*
Topfware
14,10 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: barmalini/shutterstock.com
Quelle: Onelia Pena/ shutterstock.com
Stand:
08.07.2022