Pflegeleichte Naturgärten gestalten

von Paula Polak



Buchtipp: Pflegeleichte Naturgärten gestalten
Buchtipp: Pflegeleichte Naturgärten gestalten
Buchtipp: Pflegeleichte Naturgärten gestalten

Paula Polak ist Landschaftsökologin und -gestalterin mit eigenen Ingenieurbüro.

„Wir gestalten Naturgärten nicht nur, weil wir damit die Welt retten wollen, sondern auch, weil wir uns selbst mit Leben umgeben möchten.“

Das Buch ist sehr gut strukturiert und vermittelt „leicht bekömmlich“, wie man lebendige Gärten gestaltet, die auch Menschen sehr ansprechend empfinden, klimaresilient und leicht zu pflegen sind.

Dieses Buch bietet eine angenehme Mischung aus spannendem Hintergrundwissen, Elemente und Pflanzen im Naturgarten, Planung und Gestaltungsbeispielen. Es ist also perfekt für alle von euch, die sich mit der Planung eines Gartens beschäftigen.

Einziger Kritikpunkt: Paula führt in ihren Pflanzenlisten den Schmetterlingsflieder als Heckenpflanze für magere und sonnige Standorte auf. Der Schmetterlingsflieder ist eine invasive Art, welche die Artenvielfalt reduziert und damit die Natur schädigt. Bitte pflanzt keine Schmetterlingsflieder und andere invasive Arten. Danke :zwinkern:

zum Buch (Amazon)*

zum Buch (Thalia)*

zum Buch (blv.de)