Mischkultur im Hobbygarten

von Schwester Crits Weinrich (OSB)



Buchtipp: Mischkultur im Hobbygarten
Buchtipp: Mischkultur im Hobbygarten
Buchtipp: Mischkultur im Hobbygarten

Mischkultur ist eine Methode des naturgemäßen Anbaus, die sich seit vielen Jahren bewährt hat. Nutzpflanzen werden so miteinander, nebeneinander und nacheinander angebaut, dass sie sich im Wachstum fördern, beim Kampf gegen Schädlinge unterstützen oder den Geschmack optimieren.

Schwester Christa Weinrich beschreibt in ihrem Buch ihre eigenen langjährigen Erfahrungen mit der Mischkultur im Garten der Abtei Fulda. Das Buch ist sehr gut strukturiert, enthält u.a. Musterbeete im jahreszeitlichen Verlauf, sehr gute Erklärungen zu guten und schlechten Nachbarn sowie Informationen zu Pflanzenschutzmaßnahmen.

Das Buch ist für dich empfehlenswert, wenn du deinen Ernteerfolg – auch auf kleiner Fläche – optimieren möchtest. Und das im Einklang mit der Natur. Für mich bisher das beste Buch zu Mischkultur (von rund sieben gelesenen Büchern zu dem Thema).

zum Buch (Amazon)*

zum Buch (Thalia)*

zum Buch (ulmer.de)